Defiance : Für Defiance gibt es bereits mehr als eine Million Accounts. Für Defiance gibt es bereits mehr als eine Million Accounts. Seit dem offiziellen Launch am 2. April dieses Jahres haben die Spieler bereits mehr als eine Million Accounts im Online-Shooter Defiance erstellt. Das gab jetzt der Entwickler Trion Worlds in einer offiziellen Pressemeldung bekannt. Bisher liegen aber keine konrketen Angaben vor, wie viele dieser Accounts derzeit noch aktiv sind

Das Team von Trion Worlds gibt jedoch andere interessante Statistiken rund um Defiance bekannt. Demnach haben die Spieler seit dem Launch bereits mehr als eine halbe Milliarde Hellbugs getötet, sind über 50 Millionen Meilen mit diversen Vehikeln gefahren und haben mehr als eine Million Archefälle ausgelöst. Wie sich diese Zahlen auf die einzelnen Plattformen verteilen, ist hingegen nicht bekannt.

Defiance ist ein Shooter-MMO vom Entwickler Trion Worlds. Das Spiel basiert auf der gleichnamigen TV-Sci-Fi-Serie Defiance des US-Senders SyFy. Spiel und Serie sollen sich sogar gegenseitig beeinflussen. Allerdings spielt Defiance, das Spiel, in der San Francisco Bay Area nicht im ehemaligen St. Louis, wie die Serie. Der Spieler kann die Welt frei erkunden, seinen Charakter ausbauen, Quests annehmen oder an zufälligen Weltevents teilnehmen, die oft in gewaltige Schlachten gegen Bossmonster ausarten

» Den Test von Defiance auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 83
« zurück | weiter »
Defiance - Screenshots von der PAX Prime 2014