Destiny : Die Arbeiten an Destiny 2 haben bereits begonnen. Außerdem verfügt das Original mittlerweile über mehr als 9,5 Millionen registrierte Spieler. Die Arbeiten an Destiny 2 haben bereits begonnen. Außerdem verfügt das Original mittlerweile über mehr als 9,5 Millionen registrierte Spieler.

Zum Thema Destiny ab 3,89 € bei Amazon.de Der Science-Fiction-Shooter Destiny erweist sich für Activision immer mehr als Erfolg: Wie der Publisher im Rahmen seines Geschäftsberichts zum vergangenen Quartal des aktuellen Geschäftsjahres bekannt gab, verfügt das Spiel mittlerweile über mehr als 9,5 Millionen registrierte Nutzer. Durchschnittlich greifen die aktiven Spieler derzeit rund drei Stunden am Tag auf Destiny zu.

Kein Wunder, dass man bei diesen Zahlen bereits ausgiebig für die Zukunft der Marke plant. Laut dem Activison-Publishing-CEO Eric Hirshberg haben die Arbeiten an Destiny 2 bereits begonnen - und zwar parallel zur Entwicklung weiterer DLC-Erweiterungen für das existierende Spiel.

Konkrete Details zu diesem Projekt gab Hirshberg allerdings nicht bekannt. Es bleibt also offen, wann mit einer Veröffentlichung des Nachfolgers zu rechnen sein wird - und ob dieses Mal auch direkt eine PC-Version geplant ist.

Destiny wurde am 9. September 2014 für die PS4, die Xbox One, die PS3 und die Xbox 360 veröffentlicht. Eine PC-Version wurde bisher noch nicht offiziell angekündigt, zumindest aber bereits mehrfach für einen späteren Zeitpunkt in Aussicht gestellt.

Bild 1 von 243
« zurück | weiter »
Destiny
Mit einem Drei-Mann-Feuerteam machen besonders die heroischen Strikes jede Menge Laune.