Deus Ex: The Fall : Ladehemmung: Wer Deus Ex: The Fall auf einem Apple-Gerät mit Jailbreak gekauft hat, muss sich wohl oder übel für einen pazifistischen Weg beim Durchspielen entscheiden. Ladehemmung: Wer Deus Ex: The Fall auf einem Apple-Gerät mit Jailbreak gekauft hat, muss sich wohl oder übel für einen pazifistischen Weg beim Durchspielen entscheiden.

Update (18. Juli 2013): Und genauso schnell geht es auch weiter. Square Enix hat den versprochenen Patch für Deus Ex: The Fall mittlerweile veröffentlicht. Auch mobile Endgeräte mit Jailbreak können das Spiel nun problemlos und ohne Einschränkungen abspielen. Außerdem gibt es Änderungen an den Erfahrungspunkten und Credits, die es im Spielverlauf zu sammeln gilt.

Update (16. Juli 2013): Square Enix reagierte sehr schnell auf die Vorwürfe, dass in Deus Ex: The Fall auf gejailbreakten Geräten die Waffen nicht funktionieren, entschuldigte sich und kündigte an, die Sperre per Patch entfernen zu wollen.

»Wir haben nicht klar mit den Kunden kommuniziert, als wir Deus Ex: The Fall veröffentlichten. Wir haben nicht klar und deutlich gesagt, dass das Spiel nicht auf jailgebreakten Geräten laufen würde und werden diese Sicherheitsfunktion per Update abschalten, damit alle iOS-Geräte das Spiel in Zukunft spielen können. Wir fühlen, dass dies die richtige Reaktion in dieser Situation ist und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Keiner unserer Kunden sollte für etwas bezahlen, von dem er nichts hat, nur weil wir eine Tatsache nicht klar kommuniziert haben. Daher werden wir uns bemühen, das Spiel so schnell wie möglich zu patchen, damit jeder, der das möchte, Deus Ex: The Fall spielen kann - egal, ob er ein Jailbreak-Gerät besitzt ode nicht. Sobald das Update verfügbar ist, werden wir das über die Kommunikationskanäle von Eidos Montreal mitteilen.«

Ursprüngliche Meldung: Nicht schießen - Jailbreak: Wer Deus Ex: The Fall, das Tablet-Spin-Off von Deus Ex: Human Revolution auf einem »gejailbreakten« Apple-Tablet spielt, kann die Waffen im Spiel nicht abfeuern. Entdeckt wurde dieses Sicherheits-Feature von einem Reddit-Nutzer.

Der Publisher des Spiels, Square Enix, integrierte diese Maßnahme in Deus Ex: The Fall, um Raubkopierern einen Strich durch die Rechnung zu machen - der Logik der Firma nach können auf Tablets, die mit einem Jailbreak versehen sind, illegale Kopien von Spielen installiert und betrieben werden.

Der Haken an der Sache: Auch auf Geräten mit Jailbreak lassen sich auf legalem Weg Spiele aus dem App-Store erwerben - einen Warnhinweis, dass das Spiel auf einem System mit Jailbreak nicht komplett funktionsfähig ist, gibt es nicht.

Jailbreaks, die seit 2010 in den USA (und in Deutschland sowieso) legal sind, sind Modifikationen an der Software von Apple-Produkten, um zum Beispiel deren Einschränkungen beim Installieren von Programmen auszuhebeln, die nicht aus Apples geschlossenem System stammen.

Eine offizielle Stellungnahme von Square Enix gibt es dazu noch nicht.

Deus Ex: The Fall