Diablo 3 : Saison 8 ist gestartet: Spieler von Diablo 3 können ab sofort neue kosmetische Belohnungen und Setteile jagen. Saison 8 ist gestartet: Spieler von Diablo 3 können ab sofort neue kosmetische Belohnungen und Setteile jagen.

Zum Thema Diablo 3: Reaper of Souls ab 15,98 € bei Amazon.de Die Saison ist zum achten Mal eröffnet: Diablo 3 startete gestern, am 21. Oktober, pünktlich um 17:00 Uhr in Saison 8. Spieler können nun erneut ihre saisonalen Helden leveln und um eine Platzierung in der Rangliste kämpfen. In der achten Saison sind wieder neue kosmetische sowie wiederkehrende Belohnungen mit an Board.

Zum einen gibt es Teile aus dem Set des Eroberers sowie eine von den Brennenden Höllen inspirierte Porträtreihe. Zum anderen verfügt Andariel, die Herrin der Qual, nun über einen neuen Satz »Flügel«. Als wiederkehrende Belohnung ist der Titel Eroberer sowie das damit verbundene Beutetruhenfach Teil der Saison.

Keine Patches in Season 8

Im Bereich Errungenschaften kehren die Erfolge »Herz der Löwen«, »Verflucht und zugenäht!« und »Wer hätte das gedacht?« sowie die »Portalomanie«, »Dynastie«, »Meister aller Klassen« und »Spiel, Set und Sieg« zurück. Die neuen Klassensets in Rahmen von Haedrigs Geschenk gibt es wie immer zum Abschluss bestimmter Story-Kapitel.

Auch interessant: Die Vorschau auf Saison 8 von Diablo 3

Im Vergleich zu vorherigen Diablo-3-Saisons beginnt die achte Ausgabe sehr früh. Gerade einmal eine Woche nach dem Ende von Saison 7 stand die neue Spielzeit auf dem Plan.

Gleichzeitig wird es im Rahmen von Saison 8 keinen neuen Patch mehr geben, wie Blizzard auf Nachfragen von GameStar bestätigt. Ob und wie es mit der Diablo-Serie weiter geht, ist bisher nicht bekannt. Aufschluss wird die am 4. November stattfindende Hausmesse von Blizzard, Blizzcon, geben.

Diablo 3: Reaper of Souls - Artworks