Diablo 3: Reaper of Souls : Blizzard hat Details zu den Bounties, dem Abenteurer-Modus und den Nephalem-Prüfungen in Diablo 3: Reaper of Souls bekannt gegeben. Blizzard hat Details zu den Bounties, dem Abenteurer-Modus und den Nephalem-Prüfungen in Diablo 3: Reaper of Souls bekannt gegeben. Diablo 3: Reaper of Souls lautete das Thema auf der Hauptbühne der aktuell im Anaheim Convention Center stattfindenden BlizzCon 2013 am Samstag, den 9. November 2013 zwischen 0:30 und 01:30 unserer Zeit. Und bei dieser Gelegenheit gab das verantwortliche Entwicklerteam rund um Josh Mosqueira gleich ein paar weitere Details rund um das kommende Add-on bekannt.

Unter anderem ging es dabei um die Unterteilung in einen Story- und einen Abenteurermodus. Während Erstgenannter sich ähnlich spielen wird, wie Diablo 3, soll der Abenteurermodus ein völlig neues Spielgefühl für Diablo-Spieler mit sich bringen. Eine besondere Bedeutung kommt dabei den sogenannten Bounties zu. Dabei handelt es sich um eine Art von Zufallsquests, die zum Start einer Abenteuermodus-Partie ausgegeben werden.

Verschiedene Bountie-Arten sollen dabei für Abwechslung sorgen. Mal wird es darum gehen, einen bestimmten Boss, zum Beispiel die Spinnenkönigin, in der dann offenen Spielwelt zu töten. Ein anderes Mal kann es dann darum gehen, sämtliche Monster in einem bestimmten Dungeon zu besiegen oder einen vermissten Nicht-Spieler-Charaktere zu finden. Und natürlich wird es für erfolgreich absolvierte Bounties auch Belohnungen geben - und dem Entwicklerteam zufolge sind das durchaus nützliche Belohnungen, darunter etwa mächtige Gegenstände.

Auch auf die sogenannten Nephalem-Prüfungen geht Blizzard im Rahmen des Panels zu Diablo 3: Reaper of Souls ein. Diese zufallsgenerierten Dungeons können über versteckte Portale betreten werden und weisen eine zufällige Monsterdichte auf. Dem Entwicklerteam zufolge wird es Dungeons mit bis zu zehn verschiedenen Ebenen (Levels) geben. Zudem soll wohl so gut wie alles möglich sein - Spieler dürfen sich also auf die eine oder andere zufällige Überraschung einstellen, darunter etwa bislang abwegige Buffs wie die Aufhebung von Spell-Cooldowns zur Meisterung wirklich schwieriger Herausforderungen.

Diablo 3: Reaper of Souls - Artworks