Diablo 3: Reaper of Souls : Wer die Digital Deluxe oder Collector's Edition von Diablo 3: Reaper of Souls kauft, bekommt drei weitere Charakterslots. Wer die Digital Deluxe oder Collector's Edition von Diablo 3: Reaper of Souls kauft, bekommt drei weitere Charakterslots.

Spieler können im Hack 'n' Slash Diablo 3 bekanntlich nur eine begrenzte Anzahl an Charakteren gleichzeitig besitzen. Selbst wenn sie den Titel ausschließlich alleine spielen, werden Barbaren, Hexendoktoren und Co. trotzdem auf den Servern von Activision Blizzard gespeichert. Aktuell hat jeder Spieler im Hauptspiel 10 Slots zur Verfügung.

Mit dem Add-On Diablo 3: Reaper of Souls, welches am 25. März 2014 weltweit erscheinen soll, werden allerdings einige Spieler noch einmal frisch von vorne anfangen wollen, etwa mit der neuen Charakterklasse, dem Kreuzritter. Damit man dafür keinen seiner anderen Recken löschen muss, wenn man bereits 10 Charakter besitzt, werden Käufer von Repaer of Souls zusätzliche Charakterplätze hinzubekommen. Interessanterweise - und das dürfte wohl nicht unbedingt jedem schmecken - ist die Anzahl der zusätzlichen Slots davon abhängig, welche Version erworben wurde.

So erscheint Reaper of Souls bekanntlich in einer Standard-Version (40 Euro), als Digital Deluxe Edition (60 Euro) sowie in der obligatorischen Collector's Edition (80 Euro). Käufer der 40 Euro teuren Basis-Fassung bekommen dabei zwei weitere Slots (macht insgesamt 12), wer sich für Digital Deluxe oder Collector's Edition entscheidet hingegen fünf (zusammen 15).

Quelle: Battle.net