Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard

Diablo 3 - Details zu den Änderungen an legendären Items, neues Video

Blizzard Entertainment erklärt jetzt ausführlich, wie das Team die legendären Gegenstände im Action-Rollenspiel Diablo 3 überarbeitet. Außerdem gibt es ein neues Video zu sehen.

Von Andre Linken |

Datum: 15.08.2012 ; 16:07 Uhr


Diablo 3 : Blizzard überarbeitet die legendären Items in Diablo 3. Blizzard überarbeitet die legendären Items in Diablo 3. Bereits kurz nach dem Release des Action-Rollenspiels Diablo 3 kritisierten viele Fans die im Spiel enthaltenen legendären Gegenstände, die ihnen nicht mächtig oder einzigartig genug erschienen. Der Entwickler Blizzard Entertainment nahm sich diese Kritik zu Herzen und versprach, dieses Problem mit dem Patch 1.0.4 zu beheben oder zumindest zu mildern. Konkrete Details diesbezüglich lagen bisher allerdings nicht vor.

Jetzt erklärte Blizzard auf der offiziellen Webseite ganz ausführlich, wie das Team die legendären Gegenstände aufwerten wird. Das beginnt bereits bei der Optik: Die Grafiker werden vor allem bei den Waffen zahlreiche optische Effekte (Flammen, Funken, Rauchwolken etc.) hinzufügen, die den legendären Status dieser Gegenstände hervorheben sollen.

Des Weiteren haben künftig viele legendäre Items die Möglichkeit, einen besonderen Effekt auszulösen. So kann es beispielsweise passieren, dass dem Spieler plötzlich ein Engel oder ein Dämon im Kampf zur Seite steht. Auch tödliche Feuerspuren, wie sie einige Elite-Gegner hinterlassen, können plötzlich erscheinen. Zudem soll es Waffen geben, die bestimmte Charakterfertigkeiten wie zum Beispiel »Waffenwurf« verbessern.

War bisher 62 die maximale Stufe für legendäre Gegenstände, hebt Blizzard diese mit dem Patch 1.0.4 auf 63 an. Das soll die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die legendären Waffen hohe Schadenswerte aufweisen können. In einem neuen Video, das Sie ab sofort auf GameStar.de finden, zeigt der Entwickler einige der Neuerungen.

Blizzard Entertainment machte jedoch nochmals darauf aufmerksam, dass all diese Änderungen lediglich für legendäre Gegenstände gelten, die Spieler nach dem Release der Version 1.0.4 von Diablo 3 finden. Bereits existierende Gegenstände bleiben unverändert.

» Weitere Details zu Diablo 3 auf unserer Partnerseite Diablo-3.net.

Diesen Artikel:   Kommentieren (90) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 9 weiter »
Avatar Gorilla-Killa
Gorilla-Killa
#1 | 15. Aug 2012, 16:12
Ja ganz wichtig das sie jetzt schön leuchten die Items.
rate (53)  |  rate (21)
Avatar Aremys
Aremys
#2 | 15. Aug 2012, 16:13
Rettet das sinkende Schiff wohl auch nicht meiner Meinung nach...
rate (33)  |  rate (19)
Avatar Crux
Crux
#3 | 15. Aug 2012, 16:15
Diablo 3, das wars. Da bringt leuchten auch nichts mehr.
rate (36)  |  rate (23)
Avatar Corvi
Corvi
#4 | 15. Aug 2012, 16:15
zu spät, blizzard ...
rate (35)  |  rate (21)
Avatar Guerilla
Guerilla
#5 | 15. Aug 2012, 16:16
Habe mir schon im Mai, als Inferno langweilig wurde für wenig Gold 50 Legendaries geholt, da klar war, dass sie gepatched werden. Da dies aber nur auf neue Drops zutrifft, sehe ich keinen Grund, das Game jetzt oder in Zukunft wieder auszupacken.
rate (13)  |  rate (43)
Avatar Xairon
Xairon
#6 | 15. Aug 2012, 16:17
Hmm ein richtiger Schritt in die richtige Richtung...Aber da gibt es noch einiges was Blizzard ändern muss, damit ich als Kunde zurückkomme.
rate (22)  |  rate (6)
Avatar SunlessDawn
SunlessDawn
#7 | 15. Aug 2012, 16:18
Da fragt man sich wirklich warum die speziellen Affixe nicht schon von Anfang an drin waren. Die sind unglaublich atmosphärisch und man freut sich wenn man so ein Item trägt.

Welche Affixe ich aber nicht mag sind die +XX% Damage auf Skills, weil da die Gefahr besteht, dass diese Items wieder Must-Haves für bestimmte Builds werden und das war ja eigentlich etwas was man vermeiden wollte.

Ansonsten hoffe ich mal dass man ab jetzt auch im Low Level Breich Legendaries findet. BEi 5 Chars auf Level 60 bringen hab ich nicht ein Legendary Item gefunden, das kanns ja nich sein.

Ansonsten Affixe die ich noch gerne sehen würde:
Immunität vor Furcht
Kann nicht eingefroren werden
etc.
halt die ganzen coolen Sachen aus D2 die man bei D3 vermisst.

Ich werd mit dem Patch auf jeden Fall wieder nen Monk hochleveln und die Story dann mal auf Englisch genießen, hab bisher nur auf deutsch gespielt :)
rate (18)  |  rate (4)
Avatar blackhunter1212
blackhunter1212
#8 | 15. Aug 2012, 16:20
ICh würde das nicht so negativ sehen, das ist nen Schritt in die richtige Richtung :) Außerdem wurde ja auch bekanntgegeben das die Balance und die Reperaturkosten auch überarbeitet werden im D3Forum.

Die Synergien kamen bei Diablo 2 auch erst später und waren der Bringer :)
Thihi. we will see :)
rate (20)  |  rate (7)
Avatar CTCooL
CTCooL
#9 | 15. Aug 2012, 16:20
warum nicht gleich so?
rate (8)  |  rate (6)
Avatar BoonControl
BoonControl
#10 | 15. Aug 2012, 16:21
Die sollten ihre Kräfte und das Geld lieber in die Entwicklung eines Addons wie LoD stecken, nur das kann D3 noch retten!
rate (9)  |  rate (22)
1 2 3 ... 9 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
21,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
NEWS-TICKER
Sonntag, 23.11.2014
17:37
17:35
17:05
16:45
16:12
15:41
15:04
14:40
14:36
13:43
13:17
12:18
10:31
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
17:06
15:40
14:34
13:44
13:37
»  Alle News
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 18 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 1 von 328 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 34 Einträge
Spielesammlung: 772 User   hinzufügen
Wunschliste: 936 User   hinzufügen
Diablo 3 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 21,99 €  Diablo 3 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 21,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten