Diablo 3 : Blizzard nimmt Stellung zur PC-PlayStation-Kontroverse rund um Diablo 3. Blizzard nimmt Stellung zur PC-PlayStation-Kontroverse rund um Diablo 3. Kurz nach der Ankündigung des Action-Rollenspiels Diablo 3 für die PlayStation 3 und PlayStation 4 kam es im Lager der PC-Fans zu einem Aufschrei der Empörung. Unter anderem kam der Vorwurf auf, dass die Entwickler die PC-Version angeblich nur als eine Art großen Beta-Test für die jetzt folgenden Konsolenfassungen verwendet hätten. Diese Kritik weist der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt jedoch vehement zurück.

Wie der Community-Mitarbeiter Lylirra im offiziellen Forum erklärt hat, habe Blizzard Entertainment das Action-Rollenspiel Diablo 3 von Beginn an ausschließlich für den PC entwickelt. Die jetzt folgende Konsolenversion würde auf der PC-Fassung basieren - und nicht umgekehrt.

»Nein, die PC-Version von Diablo 3 war nicht von Anfang an für die Konsolen konzipiert. Es wurde für den PC entwickelt mit einem großen Ziel im Hinterkopf: Wir wollten den Spielern ein großartiges Hack&Slack-Spiel anbieten, dass sowohl fesselnd als auch unterhaltsam ist. Ob wir dieses Ziel erreicht haben, mag in der Community durchaus zur Debatte stehen. Doch das macht es nicht weniger valide. Alle Entscheidungen, die wir bei der Entwicklung von Diablo 3 getroffen haben - inklusive dem Kampf, der Fertigkeiten, der Steuerung, des Interface und der Gegenstände - waren diejenigen, von denen wir glaubten, dass sie eine großartige Erfahrung am PC erschaffen würden. Und das gilt auch für alle Verbesserungen, die wir seit dem Release vorgenommen haben. Diese Entscheidungen wurden nicht von der Entwicklung einer PlayStation-Version beeinträchtigt.

Um eines klarzustellen: Die PlayStation-3-Version von Diablo 3 basiert auf der PC-Version und wird viele derselben Features enthalten - inklusive Inhalten bis zum Patch 1.0.7. Von diesem Punkt aus wird es auf die PlayStation-Plattform zugeschnitten und wird Änderungen bei der Steuerung, der Kameraperspektive und dem Interface umfassen.

Es mag Leute geben, die nicht mögen, wie wir Diablo 3 für den PC entwickelt haben. Aber die PlayStation-Version basiert auf der PC-Version - und nicht umgekehrt.«

Ob damit die Diskussionen um dieses Thema tatsächlich beendet sein werden, müssen die nächsten Tage allerdings noch zeigen.

Bild 1 von 383
« zurück | weiter »
Diablo 3
Unsere Zauberin lebt mit der neuen Feuerrune für die arkane Kugel ihre pyromanische Ader aus.