Die Siedler: Königreiche von Anteria : Der Publisher Ubisoft kündigt das Strategiespiel Die Siedler: Königreiche von Anteria mit einem Fantasy-Setting an. Der Publisher Ubisoft kündigt das Strategiespiel Die Siedler: Königreiche von Anteria mit einem Fantasy-Setting an.

Der Publisher Ubisoft hat jetzt mit Die Siedler: Königreiche von Anteria eine neue Episode der erfolgreichen Aufbauspiel-Serie angekündigt.

Für die Entwicklung ist abermals das deutsche Studio Blue Byte verantwortlich, das eine neue Herangehensweise an die Serie verspricht. Das Team stellt unter anderem eine »neue Spielerfahrung voller Möglichkeiten« in Aussicht, ohne dabei jedoch ins Detail zu gehen. Bisher sind keine konkreten Details zum Inhalt des Spiels bekannt.

Erste Hinweise liefert jedoch der just veröffentlichte Trailer von Die Siedler: Königreiche von Anteria. Dieser zeigt zwar keine Ingame-Szenen. Allerdings ist unter anderem der Kampf einer kleinen Gruppe gegen einen riesigen Oger zu sehen. Neben waffenstrotzenden Kriegern tritt dabei auch eine Art Magier in Aktion. Im zweiten Teil des Videos sind die Siedler-typischen Elemente wie zum Beispiel der Aufbau einer Stadt zu erkennen. Sie finden den Trailer unterhalb dieser Meldung.

Ein Release-Termin für Die Siedler: Königreiche von Anteria steht bisher noch nicht fest. Möglicherweise gibt es im Rahmen der diesjährigen gamescom in Köln bereits weitere Informationen.