Die Sims 2: Nightlife : Die Sims 2: Nightlife erscheint im Herbst 2005 Die Sims 2: Nightlife erscheint im Herbst 2005 In Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre wurde gebüffelt, jetzt wird gebaggert. Bei einem Entwicklerbesuch in der Redaktion konnten wir erstmals das zweite Addon zur Lebenssimulation anspielen. Wie der Name schon verrät, erweitert Nightlife das Hauptprogramm um zahlreiche Diskotheken und Nachtclubs, die Sie in der neuen Nachbarschaft Downtown finden. Dort hin fährt der moderne Sim nun erstmals mit seinem eigenen Auto -- das Bestellen eines Taxis ist Vergangenheit.

Ebenfalls neu: In Downtown sehen Sie neben dem Gebäude, in dem sich der Sim momentan aufhällt, auch alle anderen umliegenden Häuser. Das bringt Leben in die bisher extrem langweiligen Wiesenflächen. Aber zurück zum Wesentlichen: Um Ihr Herzallerliebst zu erobern, stehen Ihrem Sim zahlreiche neue Interaktionsmöglichkeiten zur Verfügung: Wie wäre es mit einem langsamen Tanz zu romantischer Musik, währenddessen Sie nach und nach die Hände tiefer gleiten lassen? Wie erfolgreich die Baggerversuche verlaufen, erkennen Sie an dem neuen Date-Meter. So entfällt der lästige Blick auf den bekannten Mini-Beziehungsbalken.

Die Sims besitzen jetzt auch ein kleines Inventar. So können Sie etwa ein Parfüm kaufen und Ihrem Date mitbringen -- eine nette Idee. Auch sonst dürfen Sie künftig viel besser auf mögliche Kandidatinnen bzw. Kandidaten eingehen. Beispielsweise verrät ein Klick auf den "Beziehungsbutton" sofort, welcher Sim auf der Tanzfläche besonders zum eigenen passt. Außerdem können Sie Ihren Partner künftig fragen, was er oder sie gern möchte. Das reicht vom romantischen Sofa-Knutschen bis zum heißen Techtelmechtel im Auto.

Natürlich gibt's wieder unzählige neue Möbel, Wände und Böden sowie andere Gegenstände. Klar, dass eine 70er-Jahre-Leuchttanzfläche und knallrote Ledersofas mit dabei sind. Letztere lassen sich nun durch einfache Mausklicks nahtlos aneinader reihen, um so gemütliche Sofaecken zu gestalten.

Wenn alles glattgeht, erscheint Die Sims 2: Nightlife noch in diesem Herbst.