Publisher Electronic Arts hat einen neuen Patch zu Die Sims 2: Vier Jahreszeiten veröffentlicht.

Das Update verspricht insgesamt über 40 Fehler im Addon auszumerzen. So hören etwa Sim-Babys nach Installation des Softwareflickens auch wieder auf zu weinen. Ihre Sims verlieren am Klavierspielen nicht mehr den Spaß und sind nun widerstandfähiger gegen Blitze.

Die Liste sämtlicher Bugfixes, die auch Änderungen an Karriereleiter und Inneneinrichtung beinhaltet, lesen Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels.