Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre : Schicken Sie Ihre Sims auf die Uni. Schicken Sie Ihre Sims auf die Uni. Bei einem Entwicklerbesuch in der Redaktion konnten wir nun erstmals das erste Addon zu Electronic Arts' Lebenssimulation Die Sims 2 anspielen. Wilde Campus-Jahre erweitert das Hauptprogramm um eine neue Nachbarschaft, die Wright-Universität. Die hat alles rund ums Thema zu bieten: Studentenwohnheime, Clubhäuser, Coffee-Shops und natürlich einen hübschen Campus. Sowie Ihr Sim ins richtige Alter kommt, dürfen Sie ihn immatrikulieren. Die Wohnheime erfüllen alle Klischees, von kreischend bunten Sixtees-Tapeten bis hin zu plüschigen Herzchen-Sofas. Es gibt sogar Billardtische und Schlagzeug sowie E-Gitarren laden zum Rocken ein.

Neben den Standard-Wünschen gibt's nun so genannte Einfluss-Wünsche. Erfüllen Sie einen solchen, steigt Ihr Einfluß gegenüber anderen Sims und Sie können etwa einen Mitbewohner dazu zwingen, die Hausaufgaben für Sie zu erledigen. Außerdem dürfenn Sie einem Studenten-Geheimbund beitreten. Mit deren Rechnern kann sich der gewiefte Sim ins Universitäts-Netzwerk einloggen und seine Noten "anpassen".

Wilde Campus-Jahre soll im März erscheinen. Einen Preis für das Addon wollte uns Electronic Arts noch nicht verraten.