Die Sims 3 : Die Sims 3 Die Sims 3 Die Sims 3 kommt ohne DRM aus. Das heißt aber noch lange nicht, dass der Electronic Arts die Käufer des Spiels nicht über das Internet erreichen will. Ganz im Gegenteil: Der Hersteller wird bis zur Veröffentlichung im Juni einen Onlinesstore erstellen, in dem Sims-Fans nach Lust und Laune einkaufen sollen. Electronic Arts überlässt dabei allerdings nichts dem Zufall, denn viele Sims-Fans sind nicht besonders online-affin und werden dementsprechend den Shop kaum bemerken. Um die Leute dennoch zu ködern, gibt es zwei Geschenke für Käufer, die sich und ihr Spiel registrieren. So wird die Verkaufsversion nur mit einer Stadt ausgeliefert. Über den Onlinestore wird direkt nach der Veröffentlichung von Die Sims 3 eine zweite Stadt, Riverview, als kostenloser Download nachgeliefert.

Außerdem erhält jeder neue registrierte Sims-3-Besitzer einen Gutschein über 10 US-Dollar in Form der neuen virtuellen Sims-Währung 'SimsPoints'. Die kann man dazu verwenden, Gegenstände für das Spiel wie Kleidung oder Möbel zu kaufen. 10 US-Dollar entsprechen dabei 1000 'SimsPoints'. Der Spieler kann sich neue Punkte in den Paketgrößen 500,1000 oder 2000 'SimPoints' nachkaufen. Als Zahlungsmethoden sollen unter anderem PayPal und Kreditkarten akzeptiert werden.

Die Sims 3 : Der Store ist nicht im Spiel integriert, sondern wird Teil der neuen Sims3.com-Website, die am 2. Juni startet. Damit die Spielekäufer trotzdem dorthin finden, wird bei jedem Spielstart ähnlich wie beim Online-Rollenspiel World of Warcraft ein Auswahl-Menü angezeigt, über das man auf den Store und die Community-Seite 'Die Sims 3 Exchange' gelangt.

Auf der Exchange-Website können User ihre Inhalte mit anderen Spielern tauschen und eigene Profilseiten aufziehen. Dort können nicht nur eigene Kreationen angeboten werden. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Blog aufzuziehen. Außerdem findet man auf den Profilseiten das Create-a-Movie-Tool, mit dem man Sims-3-Videos webgerecht aufbereitet.

Bild 1 von 132
« zurück | weiter »
Die Sims 3 - Test