Dirty Bomb : Die Closed-Alpha von Dirty Bomb hat begonnen. Die Closed-Alpha von Dirty Bomb hat begonnen. Das Team von Splash Damage ( Brink ) hat einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung des Free2Play-Shooters Dirty Bomb erreicht. Wie aus einer offiziellen Meldung hervorgeht, hat vor kurzem die sogenannte Closed-Alpha begonnen.

Wer an diesem geschlossenen Alpha-Test teilnehmen möchte, muss sich zunächst auf der offiziellen Webseite für den kostenpflichtigen »Founder's Club« anmelden. Allerdings ist der Zugang zur Alpha nur dann mit sofortiger Wirkung garantiert, wenn Sie sich für die 120 Dollar teure Legendary-Variante entscheiden, die noch weitere Extras (zum Beispiel ein T-Shirt und ein digitales Fan-Kit) mit sich bringt. Die anderen Varianten garantieren zumindest eine bevorzugte Auswahl bei den Teilnehmern.

Wie lange die Closed-Alpha laufen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort einen neuen Trailer von Dirty Bomb.. Das Video zeigt zahlreiche Gameplay-Szenen aus der aktuellen Alpha-Version des Spiels. Unter anderem kommt Dave Johnston zu Wort, der einst die Karte Dust für Counter-Strike designt hat.