DmC : DmC hat definitiv keinen Koop-Modus. DmC hat definitiv keinen Koop-Modus. Das Actionspiel DmCwird definitiv keinen kooperativen Multiplayer-Modus bieten. Dies stellte jetzt der Produzent Alex Jones von Capcom in einem Interview mit dem Magazin IGN nochmals klar. Diese Entscheidung hat vor allem erzähltechnische Gründe, da DmC sehr stark auf die Abenteuer von Dante ausgelegt ist. Ein weiterer Charakter würde laut Jones nur sehr schwer in dieses Konzept passen. Auch bei den Kämpfen würde das Koop-Prinzip nicht sonderlich gut greifen.


»DmC ist die Art von Spielen, bei denen man die Gegner in Horden auf sich ziehen will, um im Rang aufzusteigen. Wenn man mit einer anderen Person gemeinsam gegen die Monster kämpfen müsste, würde das die Prioritäten völlig verschieben.«

Allerdings schließt Jones einen Koop-Modus für künftige Episoden von DmC nicht kategorisch aus. Sollte das Team die oben beschriebenen Probleme in den Griff kriegen, wäre ein solcher Multiplayer-Modus durchaus denkbar.

DmC erscheint am 18. Januar 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360. Ein Release-Termin für die PC-Version liegt bisher noch nicht vor.

Bild 1 von 74
« zurück | weiter »
DmC
Hin und wieder wird der Levelabschnitt vor Dante überraschend zerstört. Dann heißt es, schnell zu sein und Greifhaken- sowie Gleitfunktion zu nutzen, um nicht in den Tod zu stürzen.