Der Modder Linguica hat mit der InstaDoom-Modifikation für das 22 Jahre alte Doom etwas geschafft, was wohl kaum einem Hobby-Entwickler mehr gelingen mag: Der Shooter-Ikone noch tatsächlich eine moderne und frische Idee verpassen.

Denn die Mod bietet neben 37 Instagram-Farbfiltern für Screenshots auch eine Selfie-Funktion für den DoomGuy, mit der Bildschirmschnappschüsse eine urkomische Komponente hinzugefügt wird. InstamDoom wurde über die Doomworld-Webseite verbreitet, der Download-Link findet sich unter folgendem Link.

Doom war einer der größten Hits des Spiele-Entwicklers id Software und gilt als Meilenstein der 3D-Grafik und des Shooter-Genres. Derzeit ist vierte Teil in Entwicklung, zu dem es bisher aber kaum Details gibt.