Zum Thema Doom ab 22,90 € bei Amazon.de DOOM für 39,99 € bei GamesPlanet.com Bethesda und id Software haben neue Informationen zum Shooter Doom veröffentlicht. So wurden die im Mehrspieler verfügbaren Dämonen, Powerups und Power-Waffen vorgestellt und in einem blutrünstigen Trailer gezeigt. Der Clip findet sich oberhalb, hier die Liste an einsammelbaren Verstärkern:

Dämonen

  • Höllenbaron: starker Nahkämpfer der viel einsteckt

  • Revenant: wendig dank Jetpack und mit Raketenwerfer bewaffnet

  • Schleicher: kann durch Wände sehen und schnelle Sprungattacken ausführen

  • Mancubus: hält viel aus und erzeugt Flächenschaden

Power-Waffen

  • Gauss-Gewehr: Starke Strahlenwaffe, der Laser kann mehrere Ziele hintereinander treffen

  • BF-9000: Die Kultwaffe verschießt ein aufgeladenes Projektil für extremen Schaden, der auch Dämonen mit einen Schuss ausschaltet

  • Kettensäge: One-Hit-Kill bei Marines, extremer Schaden bei Dämonen

Verstärker/Powerups

  • Unsichtbarkeit

  • Hast

  • Regeneration

  • Vierfach-Schaden

Doom erscheint am 13. Mai 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Der Multiplayer kann noch zuvor in der geschlossenen Beta ausprobiert werden. Und zwar ab 01. April.

Bild 1 von 56
« zurück | weiter »
Doom
Wenn wir die Monster schon angeschossen haben, verändert sich ihr Aussehen entsprechend. Dieser Hellknight ist bereits ein bisschen matschig.