Dota 2 - Free2Play

Strategie  |  Release: 10. Juli 2013  |   Publisher: -
Seite 1 2 3 4 5 6 7

Special: Dota 2 für Anfänger

Einsteiger-Guide zum MOBA-Hit

Dota 2 ist ein Phänomen! So erfolgreicht der Titel ist, so knifflig ist aber der Einstieg in die MOBA-Welt. Unser Guide schafft Abhilfe.

Von Elias Englmeier |

Datum: 18.07.2013


Dota 2 für Anfänger :

Zum Thema » Dota 2 Test zum Release » Dota 2 - Die Helden Teil 1: 10 Heroen vorgestellt Eines gleich vorweg: Dota 2 ist mit über 100 verschiedenen Helden ein äußerst umfangreiches Spiel und alles andere als einfach. Wer also nicht bereit ist, eine gewisse Zeit in das Spiel zu investieren, wird auch nicht die größte Freude daran haben. Am meisten Spaß bringt das Spiel zusammen mit einer Gruppe von Freunden. Viele Anfänger starten jedoch mit den öffentlichen Spielen oder mit Partien gegen Bots. Im Folgenden geben wir deswegen Tipps, die für die öffentlichen Spiele gedacht sind.

Was ein MOBA ausmacht

Wie in allen Spielen des MOBA-Genres geht es auch in Dota 2 darum, die Basis des Feindes in Schutt und Asche zu legen. Dazu kämpfen zwei Teams bestehend aus jeweils fünf Helden gegeneinander. Außerdem gibt es zwei Fraktionen: die Dire und die Radiant. Abgesehen vom Aussehen der Gebäude haben die beiden Fraktionen jedoch keinen Einfluss auf den Spielablauf und das, obwohl die Helden auf die beiden Fraktionen aufgeteilt werden. Wenn ihr also für die Dire kämpft, ist es trotzdem problemlos möglich, einen Helden der Radiant zu spielen und umgekehrt. Das Spielfeld von Dota 2 wird von einem Fluss in zwei Hälften getrennt, in die etwas düstere der Dire und in die hellere der Radiant. Zusätzlich verlaufen auf dem Feld drei sogenannte Lanes, also Angriffslinien, die von Türmen des jeweiligen Teams verteidigt werden. Euer primäres Ziel ist es, viele dieser Türme auszuschalten und dann das Hauptgebäude, den Ancient, des Feindes zu zerstören.

Dota 2 für Anfänger : Sobald alle Türme des Gegners zerstört wurden, geht es darum, den Ancient auszuschalten. Sobald alle Türme des Gegners zerstört wurden, geht es darum, den Ancient auszuschalten.

Neben den Ancients stehen in den Hauptbasen der Dire und der Radiant jeweils sechs Kasernen, die in gewissen Zeitabständen automatisch agierende Einheiten, sogenannte Creeps, auf die Lanes entsenden. Diese Creeps treffen jeweils auf der Hälfte ihres Weges auf die Creeps des gegnerischen Teams und liefern sich dann ein Gefecht mit selbigen. Jeder der zehn Spieler wählt einen der zahlreichen Helden und versucht dann, durch das Ausschalten von Creeps und feindlichen Helden viel Gold zu sammeln. Mit dem Gold können dann wiederum Gegenstände gekauft werden, die den Helden stärker machen. Je mehr Feinde ein Held ausschaltet, desto mehr Erfahrung erhält er. Die Erfahrung erhöht den Level bis auf eine Maximalstufe von 25. Den größten Spaß in Dota 2 werdet ihr in den Teamkämpfen finden, denn hier kommt es auf den exakten Einsatz der vier Fertigkeiten eines jeden Helden an.

Los geht's

Dota 2 für Anfänger : Im Kampf zwei gegen einen müsst ihr mit der Überzahl vorsichtig sein, denn weitere Feinde könnten überall lauern. Im Kampf zwei gegen einen müsst ihr mit der Überzahl vorsichtig sein, denn weitere Feinde könnten überall lauern. Sobald ihr euch im Hauptmenü von Dota 2 befindet, klickt ihr einfach auf den Button Spielen und könnt dann auswählen, ob ihr euch in den Kampf gegen echte Spieler stürzen wollt oder ob ihr gegen Bots antreten möchtet. Wir empfehlen euch sehr, zuerst gegen Bots zu spielen, denn wer noch nie Dota 2 gespielt hat, braucht wegen der Komplexität doch ein Weilchen, um sich mit dem Geschehen vertraut zu machen. Im Durchschnitt dauert ein Spiel zwischen 30 und 60 Minuten, plant also etwas Zeit ein, bevor ihr den Kampf beginnt. Vor dem Start könnt ihr außerdem die Heldenauswahlmodi festlegen, die ihr gerne nehmen möchtet. Eine Erklärung zu jedem Modus findet ihr im entsprechenden Kasten. Nun steht ihr vor der Entscheidung, ob ihr zuerst alleine mit neun Bots spielen wollt oder mit vier weiteren Spielern gegen ein Team aus Bots antretet. Für das allererste Spiel raten wir dazu, ausschließlich mit Bots der Schwierigkeitsstufe einfach zu spielen. Anschließend solltet ihr aber auch mit echten Mitspielern kämpfen, denn von denen könnt ihr euch einiges abschauen und den Ablauf kennenlernen.

Heldenauswahlmodi
1. All Pick: Lässt euch euren Helden beliebig aus allen zur Verfügung stehenden Helden auswählen. Außerdem könnt ihr den Computer zufällig entscheiden lassen, welchen Helden ihr spielt, was dazu führt, dass ihr 250 Bonusgold erhaltet.

2. All Random: Zwingt alle Spieler dazu, einen zufälligen Helden zu wählen. Außerdem erhalten alle Spieler 250 Bonusgold. Wenn ihr nicht mit eurem Helden zufrieden seid, könnt ihr euch einen weiteren zufälligen Helden zuweisen lassen, dann verliert ihr allerdings auch die 250 Bonusgold plus weitere 100 Gold.

3. Single Draft: Ihr habt nun nur noch jeweils einen Helden aus jeder Kategorie (Stärke, Intelligenz und Agilität) zur Auswahl.

4. Random Draft: Das System wählt 20 zufällige Helden aus, um anschließend alle zehn Spieler der Reihe nach einen Helden aussuchen zu lassen. Habt ihr euch entschieden, so könnt ihr dies auch nicht mehr rückgängig machen.

5. Captains Mode: Dieser Spielmodus wird von professionellen Dota 2-Spielern benutzt. Es wird ein Teamkapitän bestimmt, der dann Helden für sein Team auswählt und Helden bannt, von denen er nicht möchte, dass das gegnerische Team sie zur Verfügung hat.

6. Least Played: Stellt euch nur die Helden zur Verfügung, mit denen ihr noch kaum gespielt habt. Ist für Anfänger gut geeignet, da eure Gegenspieler meistens nicht perfekt mit ihren Helden umgehen können und ihr alle Helden zur Auswahl habt.

Das erste Spiel

Wenn das Spiel beginnt, werdet ihr über eine Anzeige informiert und müsst den Spielbeitritt bestätigen. Nun befindet ihr euch im Heldenauswahlbildschirm. Hier könnt ihr entweder jeden einzelnen Helden ansehen oder auf eine Grid-Übersicht wechseln, die wesentlich überschaubarer ist und einige Optionen zum Sortieren der Helden bereitstellt. Da ihr euch im Kampf mit Bots befindet, könnt ihr bei der Heldenauswahl keine Fehler machen, da die Bots immer mit passenden Helden besetzt werden. Für das erste Spiel sind Helden wie der Skeleton King die richtige Wahl. Jetzt tretet ihr dem Spiel bei und findet euch im Brunnen (Well) eurer Basis wieder. Hier könnt ihr Gegenstände kaufen und euch kostenlos regenerieren. Um den Shop zu öffnen, klickt ihr auf den entsprechenden Button in der unteren rechten Hälfte eures Bildschirms. Nun seht ihr in der linken Spalte einige Vorschläge für Gegenstände, die es zu kaufen lohnt, und in der rechten Spalte alle Gegenstände, die es in Dota 2 überhaupt gibt.

Dota 2 für Anfänger : In eurem Well seid ihr die meiste Zeit vor Angriffen sicher und könnt Gesundheit und Mana regenerieren. In eurem Well seid ihr die meiste Zeit vor Angriffen sicher und könnt Gesundheit und Mana regenerieren.

Mit einem Rechtsklick auf das vorgeschlagene Item wandert selbiges in euer Inventar. Kauft einfach alle angedachten Gegenstände ein und verlasst dann das vertraute Heim. Die Bots, die mit euch spielen, verteilen sich automatisch auf die verschiedenen Lanes. Ihr schließt euch dem Bot an, der auf einer der seitlichen Lanes läuft und alleine ist. Begebt euch also nicht in die mittlere Lane, sondern spielt mit einem Bot zusammen. Nach kurzer Zeit endet die Vorbereitungsphase und die ersten Creeps tauchen aus den Kasernen auf und machen sich auf den Weg an die Front. Haltet euch am besten hinter den Creeps eurer Fraktion. Sobald dann der erste Kampf ausbricht, greift ihr nicht sofort ein, sondern wartet immer, bis ein feindlicher Creep über sehr wenig Gesundheit verfügt und versucht dann, ihn mit einem Schlag zu töten, denn nur wer den letzten Schlag auf einem Creep landet, bekommt auch Geld für sein Ableben.

Dota 2 für Anfänger : Wenn ihr zu weit von euren Creeps entfernt steht, bekommt ihr keine Erfahrung. Wenn ihr zu weit von euren Creeps entfernt steht, bekommt ihr keine Erfahrung. Diese Technik wird Last Hit genannt und erfordert einige Übung. Mit einem Nahkämpfer wie dem Skeleton King ist es noch recht einfach, wenn ihr aber versucht, Last Hits mit einem Fernkämpfer zu landen, stellt sich schnell heraus, dass die Angriffsgeschwindigkeit und die Projektilgeschwindigkeit einkalkuliert werden müssen. Zu diesen etwas schwierigeren Techniken kommen wir später, jetzt geht es erst einmal darum, möglichst viele Last Hits mit dem Skeleton King zu landen. Die feindlichen Bots bemühen sich im Übrigen, euch von genau diesem Vorhaben abzuhalten, solange ihr sie aber auf einfach oder passiv eingestellt habt, wird euch nichts passieren.

Davion the Dragon Knight
Mit einem der neuesten Inhalts-Patches von Dota 2 wurde ein Tutorial für blutige Anfänger eingeführt, in dem ihr mit dem Dragon Knight einige einfache Aufgaben absolviert und die Grundlagen des Spiels kennenlernt. Wenn ihr noch nie Dota 2 gespielt habt, empfehlen wir euch, dieses Tutorial abzuschließen. Anhand einiger kleiner Kämpfe lernt ihr beispielsweise, wie ihr richtig mit den Creeps umgeht, und bekommt das Interface des Spiels im Detail erklärt, so fällt der Einstieg leicht.

Dota 2 für Anfänger : Hin und wieder bietet es sich an,mit drei Helden in einer Lane zu spielen. Das kann aber auch ganz fürchterlich schiefgehen, weshalb Anfänger davon absehen sollten. Hin und wieder bietet es sich an,mit drei Helden in einer Lane zu spielen. Das kann aber auch ganz fürchterlich schiefgehen, weshalb Anfänger davon absehen sollten.

Diesen Artikel:   Kommentieren (40) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar dorsorama
dorsorama
#1 | 18. Jul 2013, 16:44
Nennt es bitte Action RTS nicht MOBA. Nicht nur das MOBA ein Versuch von Riot ist nicht als DOTA clon durchzugehen, sondern macht die Abkürzung keinen Sinn, weil selbst Quake eine Multiplayer Online Battle Arena ist.
rate (29)  |  rate (14)
Avatar jeremy2k
jeremy2k
#2 | 18. Jul 2013, 17:26
Zitat von dorsorama:
Nennt es bitte Action RTS nicht MOBA. Nicht nur das MOBA ein Versuch von Riot ist nicht als DOTA clon durchzugehen, sondern macht die Abkürzung keinen Sinn, weil selbst Quake eine Multiplayer Online Battle Arena ist.


MOBA hat sich aber durchgesetzt :P
rate (9)  |  rate (20)
Avatar Aimless Angel
Aimless Angel
#3 | 18. Jul 2013, 17:32
Warum wurde der Guide nicht von Martin Le geschrieben? :)
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Aizawa
Aizawa
#4 | 18. Jul 2013, 17:39
Zitat von dorsorama:
Nennt es bitte Action RTS nicht MOBA. Nicht nur das MOBA ein Versuch von Riot ist nicht als DOTA clon durchzugehen, sondern macht die Abkürzung keinen Sinn, weil selbst Quake eine Multiplayer Online Battle Arena ist.


Multiplayer Battle Online Arena hört sich auch extrem scheisse an, als wäre das son f2p browsergame
rate (14)  |  rate (4)
Avatar Ultimus
Ultimus
#5 | 18. Jul 2013, 18:02
Zitat von dorsorama:
Nennt es bitte Action RTS nicht MOBA. Nicht nur das MOBA ein Versuch von Riot ist nicht als DOTA clon durchzugehen, sondern macht die Abkürzung keinen Sinn, weil selbst Quake eine Multiplayer Online Battle Arena ist.


Am besten hält man das RTS aus diesen Spielen raus. Nur weil es in einem RTS Spiel geboren wurde ist es meiner Meinung nach keins. Es verdient schon seine eigene Genre-Beschreibung.

ed
Eine Liste von einigen bekannten RTS Spielen: Earth-Serie, WarCraft1-3, StarCraft 1-2, Dune, C&C, Age of Empires, Dungeon Keeper, Homeworld.
rate (8)  |  rate (4)
Avatar Spunkykitteh_
Spunkykitteh_
#6 | 18. Jul 2013, 18:13
Mädels von Gamestar.

VALVe nennt das Genre ARTS (Action RTS).

Es ist beleidigend für die Game-Community sowie dem Entwickler es nicht bei dem richtigen Namen zu nennen

Danke.
rate (15)  |  rate (3)
Avatar und wenn ja wie viele
und wenn ja wie viele
#7 | 18. Jul 2013, 18:22
Oh Gott, wird hier ein Streit vom Zaun gebrochen um die genaue Bezeichnung?

Nennt es Online-Spiel/Game oder "Ich-Suche-Mir-Einen-Helden-Aus-Verkloppe-Klei ne-Monster-Um-Stärker-Zu-Werden-Mir-Neue-Sache n-Kaufen-Zu-Können-Um-Stärker-Zu-Werden-Um-Den -Gegner-Zu-Besiegen-Game" Kurz: ISMEHAVKMUSZWMNSKZKUSZWUDGZBG

Alle Glücklich.
rate (26)  |  rate (3)
Avatar Losti83
Losti83
#8 | 18. Jul 2013, 18:33
"Shops
<snip>Zusätzlich gibt es noch zwei Secret Shops, die relativ mittig auf der Karte liegen, hier könnt ihr Items kaufen, die weder in eurem Haupt-Shop noch im Side Shop verfügbar sind. Meistens sind die Gegenstände aus dem Secret Shop besonders teuer und sehr nützlich."

Leider nicht ganz richtig, zB die 1000g Energybooster für Manaboots gibs im Sideshop und im Secret Shop. Der Healthring ist auch an beiden Orten erhältlich. Korrekt wäre es wohl: der Sideshop beinhaltet eine sinnvolle Auswahl an Items die Ihr sonst im Secret- oder StartShop vorfindet.

Zu "denien": Eigene Mitspieler kann man nur dann auch denien, wenn Sie einen DoT (Damage over Time) haben, zB: Doom oder Venomancer Gift.
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Kuomo
Kuomo
#9 | 18. Jul 2013, 19:01
Einsteiger Guide: OMGWTF n00b FEEDER!!!111 *ragequit*
rate (13)  |  rate (1)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#10 | 18. Jul 2013, 19:34
Zitat von Losti83:
Zu "denien": Eigene Mitspieler kann man nur dann auch denien, wenn Sie einen DoT (Damage over Time) haben, zB: Doom oder Venomancer Gift.


Das klappt nur bei 4 DoTs.
rate (2)  |  rate (0)

The Elder Scrolls Online
33,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
Top-Spiele
The Elder Scrolls Online
Release: 04.04.2014
Minecraft
Release: 18.11.2011
Lesertests, Tipps
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Goat Simulator
Release: 01.04.2014
Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Dota 2

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: -
Release D: 10. Juli 2013
Publisher: -
Entwickler: Valve
Webseite: http://www.dota2.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 106 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 21 von 2256 in: PC-Spiele | Strategie
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 131 User   hinzufügen
Wunschliste: 57 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten