Dota 2 : Führt der neue Patch einen Offline-Modus in Dota 2 ein? Führt der neue Patch einen Offline-Modus in Dota 2 ein? Der Entwickler Valve hat jetzt einen neuen Patch für das MOBA-Spiel Dota 2 via Steam veröffentlicht. Dieses Update enthält neben diversen Bugfixes aus zahlreiche Änderungen an den Fähigkeiten der einzelnen Heldencharaktere.

Wie einige Benutzer im reddit-Forum berichten, gibt es jedoch wohl noch ein weiteres Features, das nirgendwo dokumentiert ist. Demnach können die besagten Benutzer Dota 2 nach der Installation des aktuellen Updates auch ohne Internetverbindung spielen, um beispielsweise mit KI-Gegnern zu trainieren. Eine Stellungnahme seitens Valve steht bisher noch aus.

Die vollständigen Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Steam-Webseite. Unterhalb dieser Meldung gibt es einen kleinen Ausschnitt.

Ausschnitt der Patch-Notes von Dota 2

  • Axe: Counter Helix cooldown decreased from 0.65/0.6/0.55/0.5 to 0.55/0.5/0.45/0.4

  • Ancient Apparition: Ice Vortex cooldown decreased from 6 to 5

  • Ancient Apparition: Ice Blast base AoE increased from 225 to 275

  • Ancient Apparition: Added Aghanim's Scepter (Ice Blast duration increased from 8/9/10 to 17)

  • Batrider: Vision decreased from 1800/800 to 1400/800

  • Batrider: Flamebreak manacost increased from 80/100/120/140 to 140

  • Beastmaster: Greater Hawk invisibility fade time decreased from 5 to 4

  • Bloodseeker: Strygwyr's Thirst now gives you bonus 3/4/5/6 armor when active

  • Bloodseeker: Bloodrage dispels the target before applying its buff

  • Bloodseeker: Rupture damage is now HP loss

  • Bounty Hunter: Track manacost from 70/60/50 to 50

  • Brewmaster: Aghanim's Primal Split units now gain your current level of Drunken Brawler

Bild 1 von 89
« zurück | weiter »
Dota 2
Das neue, umfangreiche Tutorial erleichtert den Einstieg ins Spiel ungemein.