Dota 2 : In »Dota Dash« liefern sich die Helden von Dota 2 zur Abwechslung Rennen. In »Dota Dash« liefern sich die Helden von Dota 2 zur Abwechslung Rennen.

Nachdem selbst in der Militärsimulation ARMA 3 schon Go-Karts gefahren werden, hat der Modder bmddota ganze ähnliche Rennen jetzt auch in Dota 2 ermöglicht. Zwar kommen in seiner Modifikation »Dota Dash« an sich gar keine Karts zum Einsatz, aber die Champions verhalten sich so wie auf den Rundkursen.

Der Spielmodus sei von Nintendos klassischer Reihe Mario Kart inspiriert. Während der Rennen können also auch PowerUps aufgesammelt werden, und Gegner lassen sich von der Strecke fegen. Nur bleibt die Modifikation der Vogelperspektive von Dota 2 treu.

Das Video unter dieser Meldung zeigt einige Spielszenen aus »Dota Dash« für Dota 2. Die Modifikation kann über das Map-Portal D2Modd angesteuert werden, während Dota 2 kostenlos auf Steam zur Verfügung steht.

Diesen Monat findet auch der Dota-2-ESport-Event »The International« statt, bei dem es ein Preisgeld von über zehn Millionen US-Dollar gibt. Davon sollen mehrere Live-Streams zur Verfügung gestellt werden.

» Zum GameStar-Test von Dota 2

Bild 1 von 89
« zurück | weiter »
Dota 2
Das neue, umfangreiche Tutorial erleichtert den Einstieg ins Spiel ungemein.