Bioware, oder besser gesagt Electronic Arts, hat ja schon fast einen regelrechten Sport daraus gemacht, die Spieler mit zig verschiedenen Vorbesteller-, Promo-, Exklusiv- und Collector's Edition-Items zu überschütten.

Zumindest für die beiden Rollenspiele Dragon Age: Origins(inklusive Add-On Awakening) und Dragon Age 2wurde diese »Exklusivität« nun bei allen entsprechenden Gegenständen (insgesamt sage und schreibe 43 Stück) aufgehoben.

Alle Gegenstände können nun über das Bioware Social Network (Account erforderlich!) bezogen und den jeweiligen Spielen hinzugefügt werden.

Bei Dragon Age 3: Inquisition, welches Gerüchten zufolge 2014für die NextGen-Konsolen und den PC erscheinen soll, können wir uns aber wohl auf die nächste Pre-Order-Item-Flut einstellen.

Dragon Age: Inquisition - Artwork