Noch eine Namensänderung: Dragonshard Wars (News), das neueste Spiel von Ed del Castillos Firma Liquid Entertainment, heißt nun kurz und schmerzlos Dragonshard. Das gab Publisher Atari bekannt. Nach dem etwas durchwachsenen War of the Ring spielt das Fantasy-Echtzeitstrategiespiel im Dungeons-&-Dragons-Universum. Drei Parteien ringen darin um die Macht im Land Eberron, der Orden der silbernen Flamme (Menschen und Zwerge), die Umbragen (Dunkelelfen und Untote) sowie eine dritte, noch ungenannte Gruppierung. Erscheinen soll der Titel im Frühjahr 2005 - wir wünschen ihm mehr Glück als den zuletzt arg traurigen Strategieversuchen mit D&D-Lizenz.