Elite: Dangerous : Elite: Dangerous wurde auf die Versionen 2.1 und 1.6 aktualisiert. Auch die offiziellen Patchnotes sind verfügbar. Elite: Dangerous wurde auf die Versionen 2.1 und 1.6 aktualisiert. Auch die offiziellen Patchnotes sind verfügbar.

Zum Thema Elite: Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de Frontier Developments hat am vergangenen Donnerstag, den 26. Mai 2016 die Versionen 1.6 (Standard-Spiel) und 2.1 (Engineers-Update für Horizons) für Elite: Dangerous veröffentlicht. Zuvor waren die beiden Patches bereits als Beta-Versionen verfügbar.

Das Engineers-Update ist die zweite größere Bezahl-Erweiterung der aktuellen Horizons-Add-on-Saison rund um Elite: Dangerous und folgt auf Planetary Landings. Diesmal stehen unter anderem ein Loot- und Crafting-System sowie die namensgebenden Ingenieure im Fokus.

Mehr zum Thema: Ist Horizon so fantastisch wie es klingt?

Mit den neuen Features können Spieler die Werte eines jeden Schiffsmoduls verbessern, wodurch etwa seltene und experimentelle Effekte für die Waffen freigeschaltet werden.

Der Patch 1.6 wiederum steht allen Spielern und nicht nur jenen mit den Horizon-Erweiterungspaketen zur Verfügung und beinhaltet zum Beispiel ein überarbeitetes Missionssystem.

Die kompletten Patchnotes zu den Versionen 1.6 und 2.1 finden sich im offiziellen Forum des Entwicklerteams.

Elite: Dangerous - Screenshots zur Guardians-Erweiterung