Elite: Dangerous : Das kommende Update für Elite: Dangerous, Guardians, geht nächste Woche in die Beta-Phase. Das kommende Update für Elite: Dangerous, Guardians, geht nächste Woche in die Beta-Phase.

Zum Thema Elite: Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de Das Update 2.2 für Elite: Dangerous trägt den Namen Guardians und wird am 20. September 2016 in die Beta gehen. Das gab Entwickler Frontier Developments im aktuellen Newsletter bekannt. Demnach können Spieler, die den PC-exklusiven Betazugang besitzen, ab kommenden Dienstag die neuen Features testen.

Beta-Zugang käuflich zu erwerben

Wer Elite: Dangerous - Horizons bereits besitzt oder kauft, soll für rund sieben britische Pfund (die Preise in Euro sind noch nicht bekannt) den Beta-Zugang im Shop erwerben können. Der Zugang soll für das Guardians-Update gelten, sowie für alle weiteren Updates in der Horizons-Serie.

Elite: Dangerous - Weitere Infos zum Guardians-Update

Guardians bringt neben schiffsbasierten Jägern auch neue Passagiermissionen. Zu diesem Zweck wird der Beluga Liner eingeführt, ein neues Transportschiff, das auf Personenbeförderung ausgelegt ist. Ebenfalls im Update enthalten sind Verbesserungen der Raumhafen-Optik.

Elite: Dangerous - Screenshots zur Guardians-Erweiterung