Empire: Total War : Empire: Total War Empire: Total War Mark O'Connell, seines Zeichen PR-Manager von Entwickler Creative Assembly, hat in einem Forumsposting zusätzliche Inhalte für das Echtzeit-Strategiespiel Empire: Total War angekündigt. Wie der US-Amerikaner im offiziellen Forum erklärte, sollen in Kürze drei Einheiten als kostenloses Update erscheinen. Den Anfang machen demnach russische Grenadiere, die mit ihren Handgranaten ideal für Anschläge und Überfalle sind.

Zudem äußerte sich O'Connel in Bezug auf den nächsten Patch und verriet, dass das Entwicklerteam bereits fieberhaft daran arbeite. In erster Linie wird das Update zahlreiche Bugs beheben. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.