Europa Universalis 4 : Europa Universalis 4 erhält mit El Dorado die mittlerweile fünfte Erweiterung. Europa Universalis 4 erhält mit El Dorado die mittlerweile fünfte Erweiterung.

Zum Thema Europa Universalis 4 ab 9,00 € bei Amazon.de Europa Universalis IV für 35,99 € bei GamesPlanet.com Für das Globalstrategiespiel Europa Universalis 4 wird am 26. Februar 2015 die Erweiterung »El Dorado« veröffentlicht. Das gab der Entwickler und Publisher Paradox Interactive offiziell bekannt.

Bei El Dorado handelt es sich um die nunmehr fünfte Download-Erweiterung und erweitert vor allem Die Entdeckung Süd- und Mittelamerikas. Eingeborene Völker wie die Azteken und Inka werden um weitere Spielmechaniken und eigene Religionen erweitert, die zusätzliche Spieltiefe bieten sollen. Die größte Herausforderung stellt natürlich die Invasion der spanischen Konquistadoren dar, die es abzuwehren gilt.

Neu ist zudem ein Nationen-Designer, ein neues System zur Kartografie von Land und See, neue Events für Entdecker, sowie Schatzflotten und weitere, kleinere Features. Wer sich alle Details im Livestream anschauen möchte, findet dazu am 19. Februar 2015 die Gelegenheit. Dann wird der Projektleiter ab 18 Uhr die Neuheiten des DLCs und des gleichzeitig erscheinenden Patches erklären.

Europa Universalis 4 erschien am 13. August 2013 für den PC, seitdem ist eine Reihe an Mikro-DLCs und mittelgroßer Erweiterungen veröffentlicht worden.

»Zum Test von Europa Universalis 4 auf GameStar.de

Europa Universalis 4: El Dorado
Zwar präsentiert sich El Dorado optisch wie gewohnt zweckmäßig, es stecken aber genug neue Features für zig Spielstunden drin.