Eve Online : Sind Massenschlachten wie die um B-R5RB in Eve Online bald Geschichte? Laut Statistiken loggen sich immer weniger Spieler ein. Sind Massenschlachten wie die um B-R5RB in Eve Online bald Geschichte? Laut Statistiken loggen sich immer weniger Spieler ein.

Zum Thema EVE Online ab 14,95 € bei Amazon.de Eve Online: Explorer Pack - Gallente für 15,99 € bei GamesPlanet.com Die meisten Spieler kennen Eve Online durch die Geschichten, die im Spieluniversum passieren. Spieler hintergehen sich, Spione lösen ganze Corporationen auf und ab und an kommt es zu Weltraumschlachten wie in keinem anderem Spiel. Und obwohl so viele Seiten über das Spiel schreiben sinkt die Anzahl gleichzeitig eingeloggter Accounts.

Reddit-Nutzer Jestertreck hat die Spielerzahlen von Eve Online genauer unter die Lupe genommen und eine Statistik angefertigt. Die zeigt, dass sich immer weniger Accounts gleichzeitig einloggen und das Spiel derzeit so wenig aktive Spieler hat wie zuletzt 2008.

Große Anstiege gleichzeitig eingeloggter Spieler wurden zuletzt im Januar und April 2015 verzeichnet. Den letzten großen Ansturm neu registrierter Accounts gab es im Januar 2014, nach der Schlacht um das System B-R5RB und nach dem »Das ist Eve«-Trailer. Während solcher Events waren manchmal bis zu 36.000 Spieler gleichzeitig eingeloggt. Aktuell loggen sich aber maximal 21.000 Spieler gleichzeitig ein. So wenig, wie zuletzt im Jahr 2008.

Lesenswert: Unser Exklusiv-Report zur Faszination von Eve Online

Ob die geringen Zahlen eingeloggter Accounts aber gleichzeitig bedeuten, dass auch die Spielerzahlen sinken ist nicht klar. Als Gründe kommen laut den Kommentaren auf Reddit neue Richtlinien von CCP in Frage und diverse Änderungen mit den letzten Addons. Zum Beispiel wurden bestimmte Funktionen von dem Programm ISBoxer verboten. Mit denen konnten Spieler identische Eingaben in mehreren gleichzeitig laufenden Instanzen des Spiels ausführen. Manche Eve Spieler nutzten das Programm sehr ausgiebig.

Auch durch jüngste Balancingänderungen haben viele Spieler ihre Zweitaccounts deaktiviert. Gründe dafür sind, dass sie einfach nicht mehr nötig sind um effektiv zu spielen, oder sie abwarten wollen wie sich manche Änderungen auf das Spiel auswirken werden. Auch wird abgewartet welche Änderungen in Zukunft kommen werden.