EverQuest Next : Das MMO EverQuest Next wurde überraschend eingestellt. Das MMO EverQuest Next wurde überraschend eingestellt.

Schlechte Nachrichten für MMO-Fans: EverQuest Next wurde eingestellt. Der MMO-Ableger war fast drei Jahre lang in Entwicklung. Russell Shanks, der Präsident von Daybreak Studios, hat sich auf der offiziellen Website zum Ende des Spiels geäußert.

No Risk No Fun

Das Ende eines Spiels sei etwas, mit dem man bei der Spieleentwicklung immer wieder konfrontiert werde. Es sei einfach Teil des kreativen Prozesses, groß zu träumen, es immer weiter zu treiben und am Ende mit einer brutal ehrlichen Landung konfrontiert zu werden.

»Im Fall von EverQuest Next haben wir unglaubliche Leistungen vollbracht, die Industrie-Insider in Erstaunen versetzte. Aber leider stellten wir fest, dass sie zusammengesetzt einfach keinen Spaß machten. Wir wissen, dass ihr hohe Standards habt, wenn es um Norrath geht und uns geht es genauso. Bei der letzten Überprüfung mussten wir deshalb erkennen, dass EverQuest Next unseren und euren Erwartungen an die Welten von Norrath nicht gerecht werden würde.«

Die Zukunft von EverQuest

EverQuest Next : EverQuest Next: Landmark befindet sich weiterhin in Entwicklung. EverQuest Next: Landmark befindet sich weiterhin in Entwicklung.

Die Zukunft des EverQuest-Franchise sei aber weiterhin sehr wichtig für Daybreak. So seien EverQuest und EverQuest 2 weiterhin stark und die Leidenschaft des Teams dafür, die Welt von EverQuest wachsen zu lassen, ungebrochen.

EverQuest Next sollte das Franchise auf eine neue Stufe heben. Ein erster Vorgeschmack wurde den Fans bereits mit EverQuest Next: Landmark gegeben. Das wurde 2013 als Beta-Version veröffentlicht und setzte auf eine ausführliche Charaktererstellung und die Möglichkeit die namensgebenden »Landmarks« als riesige Bauwerke zu erschaffen.

Mehr für MMO-Fans: Blade&Soul im Test - Kung-Fu-Action-PvP-Themenpark

Ein Release für Landmark ist weiterhin geplant. Sonst will Daybreak sich zunächst auf seine weiteren Projekte wie H1Z1: Just Survive und H1Z1: King of the Kill konzentrieren. Erst vor kurzem wurde der Titel in zwei aufgespalten.

Everquest Next
Die Kerra-Katzenwesen (hier ein Krieger) wird's wieder als spielbare Rasse geben.