F1 2010 : Das Rennspiel F1 2010 wird am 24. September 2010 in Europa erscheinen. Dies bestätigt ein exklusiver Trailer des Spiels auf der offiziellen Formula 1-Internetseite. Das Video zeigt auch erstmals einige der Teams, die dieses Jahr in dem Sport ihr Debut feierten. Dazu gehören Lotus, Virgin und Hispania.

Außerdem wurde auf der Formula 1-Internetseite ein Interview mit dem Lead Designer Steven Hood veröffentlicht, der bereits über den Nachfolger von F1 2010 spricht. Der soll laut Hood das KERS unterstützen, das in der Formel 1 bereits seit der Saison 2009 zur Benutzung freigegeben wurde. Dadurch wird die Abwärme des Bremsvorgangs in elektrische Energie umgewandelt, die gespeichert wird und danach für kurze Zeit einen zusätzlichen Elektromotor betreiben kann. Mit anderen Worten: Der bei Arcade-Racern so gern benutze Geschwindigkeits-Boost wird in F1 2011 Verwendung finden, allerdings in realistischeren Umständen. Steven Hood: "Wir haben eine Menge Ideen parat für zukünftige Versionen des Spiels und die Arbeiten an F1 2011 haben bereits begonnen."

F1 2010 erscheint am 24. September 2010 für PC, PS 3 und Xbox 360. Wer keinen Blindkauf wagen will, muss die ersten Tests abwarten, da der Publisher Codemasters keine Demo veröffentlichen will.

» Die Vorschau auf F1 2010 lesen

Bild 1 von 59
« zurück | weiter »
F1 2010
Bilder aus der Testversion von F1 2010 für PC.