Lionhead Studios : Bei Lionhead Studios entsteht derzeit eine neue Marke, die nichts mit der Rollenspiel-Serie Fable zu tun haben wird. Bei Lionhead Studios entsteht derzeit eine neue Marke, die nichts mit der Rollenspiel-Serie Fable zu tun haben wird.

Derzeit entsteht bei Lionhead Studios eine komplett neue Spielemarke, die definitiv nichts mit Fable zu tun haben wird. Dies geht aus einem aktuellen Interview des Magazins Eurogamer mit dem Studioleiter John Needham hervor.

Demnach arbeitet momentan ein relativ kleines Team an diversen Prototypen. Erste konkrete Informationen sind jedoch nicht vor dem nächsten Jahr zu erwarten.

»Es ist ein Team, das aus acht Leuten besteht. Sie versuchen derzeit, die nächste große Marke für uns aufzubauen. Sie arbeiten an neuen Prototypen für komplett unterschiedliche Spiele, die nichts mit Fable zu tun haben. Sie arbeiten aber auch an neuen Spielen, die wir mit Fable Legends in Verbindung bringen können. (...)

Das primäre Ziel dieses Teams ist es, eine neue Spielemarke zu entwickeln. Wir hoffen, dass wir schon im nächsten Jahr über etwas ziemlich aufregendes berichten können.«

Weitere Details ließ sich Needham allerdings nicht entlocken. Daher müssen wir uns wohl oder übel noch bis zum nächsten Jahr gedulden, bevor Lionhead Studios die Katze aus dem Sack lässt. Bereits im Januar dieses Jahres hatten wir darüber berichtet, dass Lionhead an mehreren Geheimprojekten arbeitet, die nicht mit Fable in Verbindung stehen.

Fable Anniversary
Das Dorf Knothole Glade wird von einem weißen Balverine (eine Art Werwolf) terrorisiert, als braver Held greifen wir helfend ein.