Wir arbeiten am Test von Fallout 4 , das Endzeit-Rollenspiel ist bereits in der GameStar-Redaktion eingetroffen! Noch dürfen wir aber nicht verraten, was wir im Ödland erleben. Wir haben nämlich ein sogenanntes NDA unterzeichnet, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zwischen dem Entwickler Bethesda und uns Journalisten. Das ist nichts Ungewöhnliches - und die Voraussetzung dafür, dass wir Spiele wie Fallout 4 bereits vor dem Release ausführlich und unbeeinflusst in unserer Redaktion spielen können.

Unser Test zu Fallout 4 geht dann am kommendem Montag, dem 9. November, um 14 Uhr online.

Fallout 4 : Micha wartet schon sehnsüchtig darauf, endlich von Fallout 4 erzählen zu dürfen. Bis Montag, 14 Uhr, schaut er alle paar Minuten auf seine komische, neue Uhr.

Warten auf den Test
Micha wartet schon sehnsüchtig darauf, endlich von Fallout 4 erzählen zu dürfen. Bis Montag, 14 Uhr, schaut er alle paar Minuten auf seine komische, neue Uhr.

Wer bis dahin mehr über Fallout 4 erfahren will, kann sich unsere vielen anderen Artikel zum Endzeit-Rollenspiel anschauen.

Sind Sie bereit fürs Ödland? Unser Psychotest zu Fallout 4
Große Gefühle, großes Entsetzen: Das war so toll an Fallout 3
Der riskante Weg zum Spiel des Jahres: Unsere große Preview zu Fallout 4
Alle Fallout-Fakten: Systemanforderungen, Kopierschutz, Versionen
Was bisher geschah: Die Geschichte der Fallout-Welt
Hätten Sie's gewusst? Zehn kuriose Fallout-Fakten
Skyrim vs. Fallout 4: Das muss Bethesda diesmal besser machen
Faszination Fallout: Warum wir die Serie lieben