Fallout 4 : Fallout 4 kann bereits jetzt gemoddet werden, mit dem Creation Kit soll im April 2016 aber eine offizielle Unterstützung von Mods mit entsprechenden Werkzeugen folgen. Für die Beta kann man sich unkompliziert anmelden, Bethesda sucht derzeit neue Tester. Fallout 4 kann bereits jetzt gemoddet werden, mit dem Creation Kit soll im April 2016 aber eine offizielle Unterstützung von Mods mit entsprechenden Werkzeugen folgen. Für die Beta kann man sich unkompliziert anmelden, Bethesda sucht derzeit neue Tester.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,48 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Entwickler Bethesda hat die bereits laufende Beta für das Creation Kit von Fallout 4 erweitert. Das wurde im offiziellen Forum zusammen mit einer Anleitung zur Beta-Teilnahme veröffentlicht.

Dafür müssen Interessierte nur an der DLC-Beta teilnehmen und im Forum einen einzelnen Beitrag mit dem schlichten Inhalt »YES« veröffentlichten. Und dann heißt es hoffen, denn Einladungen gehen zufällig an ausgewählte Modder. Die sind zudem vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Das Creation Kit soll laut Bethesda irgendwann im April veröffentlicht werden, ein genaues Datum gibt es noch nicht. Die erweiterte Beta lässt aber auf einen baldigen Release hoffen. Modifikationen sollen später auch für Konsolen verfügbar sein. Neben den Modding-Werkzeugen arbeitet Bethesda auch an einer Überarbeitung des Survival-Modus, der ebenfalls in der Beta ausprobiert werden kann.

Fallout 4 - After The Fallout - Texture Overhaul