Far Cry 3 : Far Cry 3 erscheint nicht mehr länger im September, sondern wird in Europa erst am 28. November für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich sein. Das kündigt der Publisher Ubisoft per Pressemitteilung an.

Als Grund führt Producer Dan Hay an, dass man die zusätzliche Zeit für mehr Feinschliff und damit eine höhere Spielqualität brauchen würde. Immerhin: In den USA kommt Far Cry 3 noch ein paar Tage später und steht dort erst am 4. Dezember im Laden.

Bislang ist zudem keine Rede von einer zeitlich versetzten Veröffentlichung der PC- und Konsolen-Version von Far Cry 3. Erst kürzlich machten Gerüchte die Runde, dass Assassin's Creed 3 – ein anderes Ubisoft-Schwergewicht – entgegen anders lautender Ankündigungen zuerst für Konsolen und dann erst später für PC veröffentlicht wird. Eine Bestätigung von Ubisoft dazu steht noch aus.

Bild 1 von 66
« zurück | weiter »
Far Cry 3
Eine Methode, um einen Gegner aus dem Haus zu locken: Das Haus anfackeln.