Far Cry 3: Blood Dragon : Wird man in Far Cry 3: Blood Dragon auf Drachenjagd gehen? Wird man in Far Cry 3: Blood Dragon auf Drachenjagd gehen?

Vor kurzem ist eine Liste mit Achievements im Netz aufgetaucht, die angeblich zu Far Cry 3: Blood Dragon gehören soll. Sollte dies zutreffen, erwarten uns darin einige Neuerungen gegenüber Far Cry 3 . So soll man Drachen töten können, bei 25 getöteten Fantasy-Echsen erhält der Spieler die Trophäe »Dragon Slayer«. Außerdem sind offenbar Geiselbefreiungen zu meistern. Weiterhin gibt es Achievements für Kopfschüsse, Waffen-Upgrades, das Sammeln von VHS-Kasetten und Drachentötungen.

Noch immer ist nicht klar, ob mit Far Cry 3: Blood Dragon eine Fortsetzung, ein Spinoff oder ein DLC in Arbeit ist. Es wurde bisher lediglich bestätigt, dass man bei Ubisoft an etwas arbeite und sprach dort von einer »Riesenüberraschung«. Ob die Drachen lediglich in Traumsequenzen auftauchen (SPOILER: wie die Dämonen-Wesen in Far Cry 3) oder fester Bestandteil der Spielwelt werden, geht aus der Liste nicht hervor.

Wie bereits berichtet, weist sowohl das vermeintliche Artwork, als auch der Gamerscore-Wert von 400 der gesamten Achievements (die exakte Obergrenze für Xbox Live-Titel) darauf hin, dass Blood Dragon ein Spiel für Xbox Live Arcade werden könnte. Bei der brasilianischen Behörde für Altersfreigaben von Videospielen wurde der Titel »Far Cry 3: Blood Dragon« bereits gelistet, allerdings für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Far Cry 3 - Artworks