Far Cry : Im dichten Dschungel liefern sich Humvee und Buggy eine holperige Verfolgungsjagd.Durch das Gitter fällt echtzeit-berechnet fahles Sonnenlicht in den düsteren Gang. Im dichten Dschungel liefern sich Humvee und Buggy eine holperige Verfolgungsjagd.Durch das Gitter fällt echtzeit-berechnet fahles Sonnenlicht in den düsteren Gang. Das neue Multitalent unter den Spielehelden heißt Jack Carver: Er schleicht wie Sam Fisher, ballert los wie Serious Sam und klaut Fahrzeuge wie Tommy Vercetti aus GTA Vice City. All das wird er auch brauchen, um auf paradiesisch schönen Karibikinseln die größenwahnsinnigen Pläne des Wissenschaftlers Dr. Krieger und seiner Söldner-Armee zu vereiteln. Im fränkischen Coburg entsteht mit Far Cry einer der wohl vielseitigsten Ego-Shooter des Jahres.

Fahrer-Freuden

Far Cry : Durch das Gitter fällt echtzeitberechnet fahles Sonnenlicht in den düsteren Gang. Durch das Gitter fällt echtzeitberechnet fahles Sonnenlicht in den düsteren Gang. Die Inseln von Far Cry erreichen gigantische Ausmaße von bis zu fünf Quadratkilometern. Wer sich dort ausschließlich per pedes durchballert, bekommt schnell Blasen an den Polygon-Füßen. Um das zu verhindern, darf sich Jack Fahrzeuge von Kriegers Schergen mopsen. Der fixe Buggy etwa eignet sich besonders für die Flucht. Im dicken Humvee kommen Sie dagegen nur in Zeitlupe voran, können es dank dem aufgestöpseltem MG aber mit einer kleinen Armee aufnehmen.

Da Plansch-Ausflüge im Meer wegen der hohen Hai-Population nur eingeschränkt zu empfehlen sind, sollten Sie bevorzugt im Schlauch- oder Kanonenboot durch die Wellen pflügen. Und damit Sie auch in die Luft gehen, schickt Sie Crytek in den ungleichen Kampf Paraglider gegen Hubschrauber.