FIFA 13 : In der Demo zu FIFA 13 kann man auch mit Balotelli jubeln - wenn man denn will. In der Demo zu FIFA 13 kann man auch mit Balotelli jubeln - wenn man denn will. Dass die Demo zu FIFA 13Mitte September erscheint, hatte der Publisher Electronic Arts bereits zur gamescom in Köln bekannt gegeben. Ab morgen (11.09.2012) steht die Demo zur Fußballsimulation zum Download bereit. Diese erscheint über Xbox Live, PlayStation Network und EAs Online-Plattform Origin.

Außerdem hat EA über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt gegeben, welche Vereine in der Demo spielbar sind. Neben dem deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund wird man auch mit AC Milan, Arsenal FC, Juventus Turin und dem aktuellen englischen Meister Manchester City antreten können.

Bild 1 von 63
« zurück | weiter »
Fifa 13
Am Spielfeldrand ist nun mehr los: Kameraleute wuseln herum, ein Polizeispalier beschützt die einlaufenden Kicker.