FIFA 17 : FIFA 17 wird auch als... Schuh umgesetzt? Nike präsentiert den Mercury X EA Sports. FIFA 17 wird auch als... Schuh umgesetzt? Nike präsentiert den Mercury X EA Sports.

Nike und Electronic Arts haben den Mercurial X EA Sports angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Fußballschuh auf Basis der Plattform Nike Mercurial Superfly, der passend zum Release von FIFA 17 erscheint.

Der Schuh soll die Entwicklung von FIFA International Soccer mit 16-bit-Grafik bis hin zum neuesten Ableger mit Frostbite-Engine beleuchten, neueste Technik trifft auf ein Pixeldesign. Ob die kunterbunte Optik gegenüber einem herkömmlichen Superfly überzeugt und tatsächlich an FIFA erinnert, muss jeder für sich selbst entscheiden. Zumindest auf dem ersten Blick lässt sich kaum ein Zusammenhang herstellen.

FIFA 17 : Fußballschuh Mercury X EA Sports

FIFA 17 Fußballschuh
Fußballschuh Mercury X EA Sports

Das Logo von EA Sports findet sich an drei Stellen auf dem Mercurial X EA Sports, einen Preis gibt es noch nicht. Welche Variante des Superflys der Mercurial X EA Sports ist, geht aus der Pressemeldung nicht hervor. Dem Bildmaterial nach ist es die FG-Version mit Noppen für natürliches Gras, die sich nicht für Kunstrasen eignet.

Die Fußballschuhe sind auf 1.500 Paare limitiert und ab dem 26. September auf Nike.com bestellbar, jedes Paar hat eine eigene Nummer. Außerdem gibt es auch einen digitalen Release, die Schuhe können im Spiel freigeschaltet werden.

FIFA 17 erscheint am 29. September 2016 für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

Mehr zu FIFA 17: Das sind die besten 50 Spieler nach Werten

Bild 1 von 13
« zurück | weiter »
Fifa 17