Ab sofort können Kunden von EA Access/Origin Access Fifa 17 herunterladen, und abseits der monatlichen Gebühr von 4 Euro werden keinerlei zusätzliche Kosten fällig. Mit im Paket ist die komplette Vollversion inklusive Multiplayer und Solo-Modus The Journey. Zur Einordnung: Origin Access ist EAs monatliches Bezahlprogramm, bei dem man sich (ähnlich wie bei Sonys PS-Plus-Programm) bestimmte Deal-Vorteile und Zugriffsrechte freischalten kann.

Normalerweise landen nur ältere Fifa-Titel in Origins Vault, wohingegen der aktuelle Serienteil eine 10-Stunden-Trial anbietet. Umso erstaunlicher, dass es diesmal das aktuelle Fifa in vollem Umfang gibt. Damit gesellt sich das Spiel zu anderen Vault-Titeln wie Star Wars: Battlefront, Mirror's Edge Catalyst und Fifa 16.

Auf der anderen Seite kann sich EA den Luxus wahrscheinlich allein dadurch leisten, dass sich Fifa 17 zumindest in Deutschland 2016 häufiger verkauft hat als jedes andere Videospiel.

Bild 1 von 21
« zurück | weiter »
Fifa 17
Gerade aus solchen Kamerawinkeln ist kaum ein grafischer Unterschied zum Vorjahr zu erkennen – höchstens die Animationen und Kollisionen sehen etwas schicker aus.