Final Fantasy 13-2 : Die PC-Version des Rollenspiels Final Fantasy 13-2 wird nicht sämtliche Konsolen-DLCs enthalten. Die PC-Version des Rollenspiels Final Fantasy 13-2 wird nicht sämtliche Konsolen-DLCs enthalten.

Zum Thema FINAL FANTASY XIII-2 für 12,79 € bei GamesPlanet.com Wenn am 11. Dezember 2014 die PC-Version des Rollenspiels Final Fantasy 13-2 erscheint, werden darin nicht alle DLCs enthalten sein, die damals für die Konsolen veröffentlicht wurden. Dies gab Square Enix jetzt auf der Steam-Community-Seite bekannt.

Demnach hat diese Einschränkung vertragliche beziehungsweise lizenzrechtliche Gründe, die in Verbindung mit den Konsolenherstellern stehen. Folgende DLCs werden jedoch definitiv in der PC-Version von Final Fantasy 13-2 enthalten sein.

  • Opponent: Omega

  • Opponent: Lightning & Amodar

  • Opponent: Nabaat

  • Opponent: Ultros & Typhon

  • Opponent: PuPu

  • Opponent: Gilgamesh

  • Serah's Outfit: Summoner's Garb

  • Serah's Outfit: Beachwear

  • Serah's Outfit: White Mage

  • Noel's Outfit: Battle Attire

  • Noel's Outfit: Spacetime Guardian

  • Noel's Outfit: Black Mage

  • Mog's Outfits: A Wondrous Wardrobe

  • Sazh: Heads or Tails?

  • Lightning: Requiem of the Goddess

  • Snow: Perpetual Battlefield

Des Weiteren gab Square Enix bekannt, dass es in der PC-Version von Final Fantasy 13-2 eine Option geben wird, um das Spiel mit 60 Frames pro Sekunde laufen zu lassen. Außerdem wird es benutzerdefinierte Auflösungen geben sowie diverse andere Grafikoptionen.

Final Fantasy 13-2 ist der direkte Nachfolger von Final Fantasy 13. Diesmal stehen die Helden Serah, Schwester von Lightning aus Final Fantasy 13 und Noel Kreiss im Mittelpunkt die sich in eine komplexe Zeitreisegeschichte stürzen. Das Kampfsystem aus Final Fantasy 13 wurde für den Nachfolger überarbeitet. Gegenüber dem Konsolen-Release von 2011 bietet die PC-Version zusätzliche Grafikoptionen.

Final Fantasy XIII-2