Final Fantasy 14 Online : Mit dem Addon »Heavensward« wird es im Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn einen Sprung von DirectX 9 auf DirectX 11 geben. Mit dem Addon »Heavensward« wird es im Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn einen Sprung von DirectX 9 auf DirectX 11 geben.

Zum Thema Final Fantasy Online ab 9,67 € bei Amazon.de FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn für 9,99 € bei GamesPlanet.com Mit dem Release des Addons »Heavensward« wird es im Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn einen Sprung von DirectX 9 auf DirectX 11 geben. Dies geht aus einem offenen Brief des Produzenten hervor.

Dieser erklärte jedoch auch, dass die daraus resultierenden grafischen Veränderungen nicht allzu dramatisch ausfallen werden. Vielmehr geht es den Entwicklern um Detailverbesserungen. Vor allem die Darstellung von Wasseroberflächen soll dank verbesserter Texturen künftig etwas hübscher sein. Außerdem arbeiten die Grafik an realistischeren Charakterportraits, optimierten Lichtreflexionen sowie detaillierteren Oberflächen. Aber auch auf die Bildwiederholungsrate soll sich der Sprung auf DirectX 11 spürbar positiv auswirken, ohne dass der Produzent hierbei konkrete Zahlen genannt hat.

Einen konkreten Release-Termin für das Addon »Heavensward« gibt es allerdings noch immer nicht. Somit gilt nach wie vor die etwas vage Angabe »Frühjahr 2015«. Heavensward erweitert die Welt von Final Fantasy 14 Online um das Reich Ishgard und legt den Storyfokus auf den tausendjährigen Krieg zwischen Ishgard Dravinia. Inhaltlich neu sind dabei der vierte Stadtstaat »The Holy See of Ishgard«, neue Gebiete in der bekannten Welt, Instanzen, Raids, Ausrüstung und Rezepte für Herstellungsberufe. Außerdem wird es neue Berufe und eine neue Spielerrasse geben, die aber noch nicht näher vorgestellt wurden. Die Levelgrenze wird zudem von 50 auf 60 erhöht.

» Den Test von Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn auf GameStar.de lesen

Final Fantasy 14: Heavensward
Neue spielbare Rasse: Männliche Au Ra sind groß und sehnig, Hörner und Gesichtsschuppen geben ihnen ein raues, wildes Aussehen.