Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn : Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn bekommt am 17. Dezember 2013 mit »A Realm Awoken« neue Inhalte. Nun gibt es erste Details und einen Trailer. Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn bekommt am 17. Dezember 2013 mit »A Realm Awoken« neue Inhalte. Nun gibt es erste Details und einen Trailer. Vor knapp zwei Wochen gab Square Enix bekannt, dass das hauseigene Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 Online: A Realm Rebornam 17. Dezember 2013 mit dem ersten umfangreichen Inhalts-Update versehen wird.

Die Erweiterung bringt den Titel auf die Version 2.1, wurde mit dem Untertitel »A Realm Awoken« versehen und bringt zahlreiche neue Inhalte mit sich. Anhänger des klassischen PvP dürfen sich beispielsweise auf die passende Arena »Wolfshöhle« freuen, während sich erfahrene Spieler ein weiteres Mal in die Primae-Kämpfe stürzen können, die mit dem Update auf die Version 2.1 den neuen Schwierigkeitsgrad »Extrem« erhalten.

Zu den weiteren Neuerungen gehören die Schatzsuche sowie die sogenannte Zufallsauswahl, die ein Mal pro Tag zur Verfügung steht und die Spieler in ein zufälliges Event wirft, in dem exklusive Belohnungen warten. Ob man in einem Dungeon landet oder beispielsweise den Kampf gegen einen Primae aufnehmen muss, ist dabei voll und ganz dem Zufall überlassen.

Als kleine Vorschau auf die neuen Inhalte von »A Realm Awoken« hat Square Enix übrigens auch einen umfangreichen Trailer veröffentlicht, der es auf eine Länge von rund zehn Minuten bringt und noch einmal detailliert auf die kommenden Neuerungen eingeht.