Final Fantasy X/X-2 HD Remaster : Es sind neue Details zu den Grafikeinstelllungen in der PC-Version von Final Fantasy X-2 HD bekannt. Es sind neue Details zu den Grafikeinstelllungen in der PC-Version von Final Fantasy X-2 HD bekannt.

Square Enix hat kürzlich einen Live-Stream zur kommenden PC-Version von Final Fantasy X/X-2 HD Remaster abgehalten, aus dem Nutzer des Szene-Forums NeoGAF einige neue Details abgeleitet haben.

Das Spiel wird demnach für einen Preis von 29,99 US-Dollar im Handel erhältlich sein. Den Spielern steht dann zur Auswahl, ob sie den original oder den überarbeiteten Soundtrack im Spiel hören möchten.

Außerdem ließen sich dem Stream weitere Details zu den möglichen Grafikeinstellungen sowie den Boosts und Cheats entnehmen:

Verschiedene Grafikeinstellungen:

  • Resolution

  • Screen Mode

  • Brightness

  • Vsync

  • Texture Quality

  • Anisotropic Filtering

  • Shadows

  • Anti-Aliasing

  • Color Correction

  • Post-Filter AA

  • Unsharp Mask

  • Ambient Occlusion

Booster und Cheats:

  • Increase or decrease encounter rate

  • Double and quadruple gameplay speed (does not affect cutscenes)

  • Auto-battle handled by AI

  • No HUD (for taking screenshots)

  • Max out consumables (permanent when enabled)

  • Max Gil (permanent when enabled)

  • Unlock skills (permanent when enabled)

Das Rollenspiel Final Fantasy X/X-2 HD Remaster erscheint am heutigen 12. Mai 2016 für den PC. Technisch basiert die Portierung auf der PlayStation-4-Fassung und bietet neben der aufgebohrten Grafik unter anderem auch neu arrangierte Musik. Des Weiteren gibt es Autosave, einen Tempo-Modus sowie eine Funktion zum Abschalten der Zufallskämpfe.

Final Fantasy X
In der Nahaufnahme wird deutlich, wie überzeugend die Gesichter der Helden überarbeitet wurden.