Firewatch : Firewatch kann nun auch mit deutschen Untertiteln und übersetzem User-Interface am PC gespielt werden. Firewatch kann nun auch mit deutschen Untertiteln und übersetzem User-Interface am PC gespielt werden.

Das amtosphärische Mystery-Adventure Firewatch lebt neben der stilisierten Grafik eines Naturschutzparks vor allem auch durch die authentischen und gut geschriebenen Dialoge mit überzeugenden Sprechern. Wer der englischen Sprache nicht komplett mächtig ist und sich wegen der fehlenden deutschen Version bisher davon abhalten ließ, einen Ausflug in die Rocky Mountains zu unternehmen, kann ab sofort aufatmen: Die Entwickler von Campo Santo haben dem Indie-Erfolg in der PC-Version Übersetzungen in fünf weiteren Sprachen spendiert.

Die Untertitel und übersetze User-Interfaces sind in den Sprachen Deutsch, Französisch, Russisch, vereinfachtes Chinesisch und Spanisch verfügbar. Laut Herstellerinformationen sind bereits 14 weitere Sprachen in Arbeit, darunter Italienisch und Walisisch. Das Ganze soll in Zusammenarbeit mit muttersprachlichen Fans erfolgen. Wann die restlichen Sprachen ins Spiel eingebunden werden, hängt also auch ein wenig mit der Mitarbeit der Community zusammen.

Auch interessant: Firewatch - So schnell erreichte das Adventure die Gewinnzone

Das kostenlose Sprach-Update ist bisher nur für die PC-Version verfügbar. Für die PlayStation 4 soll dies in Kürze nachgereicht werden. Bis zum 18. April ist das Spiel außerdem mit 10% Rabatt für 17,99 Euro bei Steam im Angebot.

Bild 1 von 31
« zurück | weiter »
Firewatch
Der Aussichtsturm fungiert als Basis, wir wohnen aber auch hier.