Microsoft Flight Simulator X : Der Flight Simulator X hebt als »Steam Edition« kurz vor Weihnachten wieder ab. Der Flight Simulator X hebt als »Steam Edition« kurz vor Weihnachten wieder ab.

Zum Thema FS X: Acceleration ab 151,76 € bei Amazon.de Der Microsoft Flight Simulator X sollte noch 2014 zurückkehren, und laut PC Gamer schaffen die Entwickler den Releaseplan knapp: Am 18. Dezember soll die Flugsimulation als »Steam Edition« zurückkehren.

Dabei handelt es sich um eine Wiederveröffentlichung des Klassikers, der 2006 erstmals erschien. Die Neuauflage beinhaltet sowohl das Hauptspiel, als auch die Bonusinhalte der Deluxe Version sowie der Acceleration-Erweiterung. Im Paket sind also mehr als 20 Flugzeuge, 24.000 Flughäfen weltweit sowie 80 Missionen, falls der Freiflug nicht genug ist.

Übrigens handelt es sich tatsächlich um eine Wiederveröffentlichung: Auf ein Remake mit grafischen Verbesserungen sollten Fans nicht hoffen, Spieler sollten sich also lieber nicht an der Optik eines fast zehn Jahre alten Spiels stören. Dafür gibt es nun eine Unterstützung von Windows 8.1, einige Bugfixes, sowie neue Online-Server, denn das Original lief über GameSpy - und der Service wurde bekanntlich abgeschaltet.

Für 2015 sind zudem einige »Add-Ons« geplant - sprich DLCs. Um was es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

Far Cry 4 Das Tal der Yetis
Wenn einem ein Yeti so nah gegenüber steht, nimmt man besser die Beine in die Hand.