Zum Thema For Honor ab 9,99 € bei Amazon.de For Honor für 47,99 € bei GamesPlanet.com Conan O'Brien, US-Talkmaster, schaut sich im Gaming-Segment seiner Late-Night-Show »Conan«, Clueless Gamer, regelmäßig neue Spiele an. Dieses Mal wirft er ein Blick auf Ubisofts For Honor. Natürlich sind neben seinem Gaming-Experten Aaron Bleyaert auch wieder Gäste mit dabei.

Pünktlich zum 51. Super Bowl hat sich O'Brien Football-Spieler eingeladen. Mit von der Partie sind Tom Brady, Quarterback der New England Patriots, und Dwight Freeney, Linebacker der Atlanta Falcons. Beide Spieler stehen sich am kommenden Sonntag, den 5. Februar, beim diesjährigen Super Bowl gegenüber.

Football und Schwertkampf

Ebenfalls mit an Bord sind die Patriots-Spieler LeGarrette Blount, Robert "Gronk" Gronkowski sowie Buffalo Bills Running Back Marshawn Lynch. Für Fans von American Football ist diese Ausgabe von Clueless Gamer auf jeden Fall einen Blick wert. Wer O'Briens Humor schätzt und mehr von For Honor sehen will, sollte sich diese Folge nicht entgehen lassen - auch wenn das Spiel nur zum Teil zur Geltung kommt.

Clueless Gamer: Gaming-Reihe von Conan O'Brien erhält eigene Show

Ubisoft hat derweil kommende Inhalte für das Third-Person-Schwertkampf-Actionspiel mit Mehrspieler-Fokus vorgestellt. So kommen unter anderem weitere Multiplayer-Maps mit neuen Variationen. Außerdem wurden Gratis-DLCs und die Inhalte des Season-Pass angekündigt. Wer For Honor vor seinem Release am 14. Februar spielen möchte, kann das während der Open Beta in Angriff nehmen, die vom 9. bis 12. Februar stattfinden wird.

Kathedrale (Ritter)