Zum Thema For Honor ab 9,99 € bei Amazon.de FOR HONOR für 47,99 € bei GamesPlanet.com Der Release von For Honor steht kurz bevor und auch unser Test ist bereits in Arbeit. Nun sind neue Gameplay-Szenen aufgetaucht, die den Lawbringer (Gesetzesbringer) der Ritter-Fraktion zeigen. Dieser Held war bislang in keiner Beta spielbar und dürfte deshalb den meisten Spielern noch nicht bekannt sein.

Unser Review-Ablauf: So testen wir For Honor

Der Youtuber Sir A Harris zeigt in seinem Video einige der Customization-Optionen für den Lawbringer, wie zum Beispiel Helm-Ornamente. Außerdem demonstriert er einige der Combos und Spezialattacken des schwer gepanzerten Kriegers, der mit einer Mordaxt bewaffnet ist. Die Gameplay-Aufnahmen zeigen außerdem einige bisher unbekannte Maps aus der Vollversion.

In der Open Beta von For Honor waren 9 der insgesamt 12 verfügbaren Klassen von For Honor bereits spielbar - ein kleines Geheimnis bleiben bis zum Launch noch die Walküre (Wikinger), Shugoki (Samurai) und der Gesetzesbringer (Ritter).

In der Beta erspielte Items und Stahl werden übrigens nicht in die Vollversion übertragen - es gibt einen Wipe, der den Fortschritt zurücksetzt. For Honor erscheint am 14. Februar 2017 für PS4, PC und Xbox One.

Vorbereitet in die Vollversion: Alle Kombos & Special Moves von For Fonor

For Honor oder Ghost Recon: Gratis bei GameStar-PCs

For Honor oder Ghost Recon: Wildlands gratis

Sie haben die Wahl: Bei allen One GameStar-PCs und -Notebooks mit GeForce GTX 1060, 1070, 1080 oder 1080 Ti gibt es entweder For Honor oder Ghost Recon: Wildlands kostenlos gratis als PC-Vollversion dazu. Aber nur solange der Vorrat reicht!
Jetzt mehr erfahren