Fortnite : Fortnite könnte auch noch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Das hat Epic Games nun jedenfalls angedeutet. Fortnite könnte auch noch für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Das hat Epic Games nun jedenfalls angedeutet.

Auch wenn Fortnite seinerzeit exklusiv für den PC angekündigt wurde, kann sich das Entwicklerteam beim zuständigen Studio Epic Games eigenen Angaben zufolge mittlerweile durchaus vorstellen, das Online-Survival-Spiel auch für die Xbox One und die PlayStation 4 zu veröffentlichen. Das jedenfalls ließ der Lead-Designer Darren Saag im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite eurogamer.net wissen.

Damals hätten sich die Konsolen-Systeme noch nicht dazu geeignet, einen Free2Play-Titel darauf zu veröffentlichen. Mit den beiden neuen Konsolen-Systemen von Sony und Microsoft habe sich das Blatt nun jedoch gewendet, so Saag:

»Hinsichtlich der neuen Konsolen-Generation und der Tatsache, wie sich Free2Play-Titel auf dieser realisieren lassen, gab es seinerzeit noch einige Unklarheiten. Auf dem PC hatten wir einfach die Möglichkeit, Patches und Updates schneller zu veröffentlichen und schneller Fortschritte zu erzielen. Als wir uns damals Gedanken um das Projekt machten, sah es so aus. Mittlerweile haben sich diese Dinge auf den Konsolen geändert und sie haben sich dem Markt angepasst. Das ist wirklich cool. Aufgrund dieser Anpassungen ist die Zukunft von Fortnite noch nicht in Stein gemeißelt. Meiner Meinung nach gibt es viele Möglichkeiten, wie man auf den verschiedenen Plattformen mit Fortnite interagieren könnte.«

Als offizielle Ankündigung einer Konsolen-Version möchte Saag seine Aussagen allerdings nicht verstanden wissen.

Bild 1 von 12
« zurück | weiter »
Fortnite - Artworks