Fussball Manager 09 - PC

Manager  |  Release: 30. Oktober 2008  |   Publisher: Electronic Arts
Seite 1 2   Fazit Wertung

Fussball Manager 09 im Test

Allerfeinster Bundesliga-Fussball

Hier zicken die Spieler, ätzen die Berater und meckern die Trainer. Der Fussball Manager liefert wieder allerfeinste Bundesliga-Seifenopern, ist dieses Jahr aber ebenfalls ein wenig zickig.

Von Heiko Klinge |

Datum: 30.10.2008


Update: Mit dem Update #1 werten wir das Spiel auf, mehr dazu lesen Sie weiter hinten im Text. Beachten Sie auch die Änderungen im Wertungskasten.

Er will alles besser machen, Systeme und Denkweisen verändern, den Mitarbeiterstab vergrößern, mehr mit den Spielern reden, sie technisch weiterentwickeln – aber irgendwie funktioniert vieles nicht so richtig. Nein, wir reden nicht von Jürgen Klinsmann, sondern vom Fussball Manager 09. Denn genau wie die Bayern probiert auch hier ein Serienmeister erfreulich viel Neues, hat aber trotzdem oder gerade deswegen mit einigen Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen.

Bewährtes behalten

Fussball Manager 09 : Die neuen Spielszenen erstrahlen in Fifa-09-Optik und wahlweise auch im Breitbild-Format. Am unteren Bildschirmrand können Sie jetzt ohne Menü-Umwege die Kicker-Anweisungen ändern. Die neuen Spielszenen erstrahlen in Fifa-09-Optik und wahlweise auch im Breitbild-Format. Am unteren Bildschirmrand können Sie jetzt ohne Menü-Umwege die Kicker-Anweisungen ändern. Zugegeben, Ihr Aufgabenbereich erinnert weniger an Jürgen Klinsmann, sondern viel mehr an Felix Magath, dem Alleinherrscher des VfL Wolfsburg. Einmal tief Luft holen und los: Sie kümmern sich um Mannschaftsaufstellung, Taktik, Training, Transfers, Team-Psychologie, Budget-Verwaltung, Stadionausbau, Merchandising, Sponsoren- Verhandlungen, Personalführung, Kartenverkauf und Scouting. Nach wie vor genial: Alles, was Sie nicht interessiert, delegieren Sie an clevere KI-Assistenten, und der Schwierigkeitsgrad lässt sich für jeden Teilbereich einzeln justieren. So kann jeder den Fussball Manager genau so spielen, wie er ihm persönlich am meisten Spaß macht. Dennoch müssen Einsteiger mangels eines Tutorials erneut mehrere Stunden Einarbeitungszeit investieren, bis sie zumindest die wichtigsten Zusammenhänge nachvollziehen können. Aber auch alte Manager-Hasen sollten sich die ebenso schönen wie übersichtlichen Menüs sehr genau anschauen, denn es gibt viele sinnvolle Neuerungen zu entdecken.

Die Taktik auffrischen

Die wichtigste Änderung gegenüber der Vorsaison: das komplett überarbeitete Taktik-System.

Fussball Manager 09 : Im Merchandising-Bereich verfolgen wir detailgenau die Umsatzentwicklung unserer Spielertrikots. Im Merchandising-Bereich verfolgen wir detailgenau die Umsatzentwicklung unserer Spielertrikots. Statt wie früher je nach Ballposition die Kicker zu verschieben, bestimmen Sie Ihre Spielweise nun über konkrete taktische Befehle – für die komplette Mannschaft, für eine generelle Position oder für einen bestimmten Spieler. So ordnen Sie Pressing an, verbieten dem Innenverteidiger Vorstöße oder erklären Werders Spielmacher Diego, dass er verstärkt auf riskante Pässe setzen soll. Das ist um einiges komfortabler und vor allem nachvollziehbarer als das alte abstrakte Positionen-Verschieben. In unseren Test-Matches hielten sich die Spieler zudem erfreulich genau an die Vorgaben. Allerdings gibt es eine ärgerliche Ausnahme: Die Manndecker-Zuordnung verweigerte in unserer Version wegen eines Bugs konsequent ihren Dienst – gerade in Partien gegen stärkere Teams ein enormes taktisches Handicap.

Das System ändern

Dass Stars wie Ribéry, Diego oder Mario Gomez im Spiel genauso gefährlich sind wie in der Realität, liegt an den erneut sehr sorgfältig recherchierten Spielerwerten, die dank eines neuen Talentsystems noch differenzierter ausfallen. Der Fussball Manager 09 bewertet die Begabung eines Spielers nun in zehn statt bisher fünf Stufen, was vor allem die Förderung von Jugendspielern noch interessanter macht.

Fussball Manager 09 - Bilder aus der Testversion

Entsprechend können Sie anderen Vereinen erstmals nicht nur die Stars, sondern auch den deutlich günstigeren Nachwuchs abluchsen. Das nötige Kleingeld verdienen Sie sich unter anderem im überarbeiteten Merchandising-Bereich. Sie planen Marketing-Kampagnen, häkeln nach einer Meisterschaft den passenden Jubel-Schal oder eröffnen einen Fan-Shop in China.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (26) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Fisto
Fisto
#1 | 03. Nov 2008, 09:58
eine viel zu hohe bewertung!
So verbuggt das teil ist der CaC modus is fast ned spielbar dazu die ganzen abstürtzte und sonstigen fehler das tore und sonstige sachen ned in die statistik aufgenommen wird und und und
und das beste daran der käufer muss bis ende november warten bis ein patch kommt an ein hotfix für die größten fehler wird ned gedacht..... also lieber noch nen monat warten mit dem kauf und hier rund 10% abziehen
rate (15)  |  rate (1)
Avatar jackmalone
jackmalone
#2 | 03. Nov 2008, 10:17
die gamestar gibt meiner meinung nach sowieso zu oft hohe bewertungen siehe far cry 2 (ich habs mit 65 bewertet).


was ist aus der zeit geworden wo nur wirkliche hammer spiele 85+ bekommen haben so wie spellforce oder warcraft?

heutzutage gebt ihr fast jedem dahergelaufenem spiel so ne gute bewertung das versteh ich nicht!
rate (16)  |  rate (8)
Avatar Col. Harmor
Col. Harmor
#3 | 03. Nov 2008, 10:54
Ich werde das Spiel grundsätzlich nicht kaufen. Ich habe an anderer Stelle bereits gepostet dass der FM 2008 bei mir nur abgestürzt ist und dabei Savegames kaputtgemacht hat, wobei das Problem nie wirklich behoben wurde. Somit blieb FM 2008 komplett unspielbar bei mir.

Ich verstehe die hohen Bewertungen für die EA Manager grundsätzlich nicht. Tolles Interface und hübsche Menugrafik mit (zumindest in dieser Version) gut aussehender 3D Grafik dürfen doch wohl nicht die Hauptgründe sein.

Man schaue sich doch nur einmal ein Spiel in 3D im FM an. Das ist der reinste Krampf und hat weder etwas mit der gewählten Taktik, den Fähigkeiten der Spieler oder generell, Fussball etwas zu tun. Es ist die Fifa Engine, die meiner Meinung nach einfach nur gut aussieht und sonst nichts.

Die zig Fähigkeiten, die ich noch in den Menus für meine Spieler präsentiert bekomme, spielen in der 3D Engine überhaupt keine Rolle. Ich frage mich ob das nicht das Hauptbewertungskriterium für einen Fussball Manager sein sollte, denn bekanntlich ist die Wahrheit auf dem Rasen. Und diese Wahrheit ist bei EA's Fussballengine finster. Was nützen mir Zugänglichkeit und ein toller Privatbereich (den ich ehrlich gesagt nicht brauche) und was weiss ich noch für ein Drumherum, wenn das worauf es beim Fussball ankommt aussieht wie Dummsdorf vs Deppenstadt. Sorry EA, mir reicht's.
rate (9)  |  rate (6)
Avatar saRoxx
saRoxx
#4 | 03. Nov 2008, 11:43
ich habe gestern ca. ne halbe stunde investiert und mich durch ein paar funkionen durchgeklickt und ehrlich gesagt habe ich mir doch ein bisschen mehr erwartet.
leider kann ich die meinung über den "tollen neuen Textmodus" nicht teilen. beim den vorgängern hatte man immer ein bisschen "radio-feeling", weil die situationen immer nur stück für stück angezeigt wurden (z.B. "flanke von der rechten seite ... xy steigt zum kopfball hoch ... aber trifft nur den pfosten"). beim neuen textmodus wird dir einfach ein textblock hingeknallt den du dann lesen darfst. da bevorzuge ich doch eher die "alte" version (geschmackssache).
rate (9)  |  rate (0)
Avatar KatzemitHut
KatzemitHut
#5 | 03. Nov 2008, 11:55
@Jackalone:
Ich geben dir Recht, dass Far Cry 2 eines der dämlichsten Spiele seit langem ist. Unglaublich behämmertes Gameplay und eine Grafik, die einen auch nicht mehr vom Balkon springen lässt. Sry ein scheiss Spiel und eine Beleidigung für alle Spiele, die auch schon 82% bekommen haben...
rate (2)  |  rate (3)
Avatar cm3107
cm3107
#6 | 03. Nov 2008, 12:05
Wieviele Saisons wurden in dem Test gespielt?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Delphin99
Delphin99
#7 | 03. Nov 2008, 12:19
Ich bin da auch saRoxx's Meinung. Durch die fertigen Textblöcke weiß man sofort tor oder kein tor und das nimmt die Spannung schon ziemlich raus. Da ich nie im 3d modus sodern immer im textmodus spiele, ist das für mich ein harter Schlag.
positive Neuerungen wie Jugendtransfermarkt, Überarbeitete Mitarbeiterstärke, Familienunternehmungen,... sind schon dabei, aber insgesamt erscheint mir das zu wenig. Bugs sind mir jetzt nicht soo viele untergekommen, ein patch oder hotfix währe aber doch ganz nett.
Arber wer weiß. Bei NFs Most Wanted hieß es glaube ich, dass die Fehler mit dem nächsten teil der Serie behoben werden. Soviel zum EA Support
rate (3)  |  rate (1)
Avatar CQWER
CQWER
#8 | 03. Nov 2008, 12:45
nach nem miserablen 08er manager is der wieder halbwegs gelungen find ich, aber soooo verbuggt. nach der ersten saison wird man IMMER gefeuert, bin mit mainz aufgestiegen, finanzen komplett positiv. dann mit leverkusen meister geworden in nem neuen spiel, dann mit chelsea (war dann halt genervt und wollt ne gute mannschaft) im dritten spiel alles gewonnen. und immer entlassen. das macht einfach keinen spaß - nachholbedarf
rate (2)  |  rate (2)
Avatar 1mm0r74l
1mm0r74l
#9 | 03. Nov 2008, 12:49
85 % für ein VÖLLIG verbuggtes Spiel. Wo kommen wir dahin!? Anstatt dagegen etwas zu tun, sollen die ehrlichen Käufer MINDESTENS einen Monat warten.
Der Höhepunkt ist wohl, das der gute Herr Köhler ein Statement gegen sogenannte "Raubkopierer" verfasst und sagt, dass viele Bugs beabsichtigt seien und nur in "illegalen" Versionen vorkömen. Komischerweise gibt es viele, die das Spiel gekauft haben und TROTZDEM die gleichen Bugs haben...
Anstatt gegen illegale Versionen zu schießen sollte doch ersteinmal sichergestellt werden, dass die regulären Versionen bugfrei sind... Es wird ja jedes Jahr schlimmer...

Das Spiel an sich ist zwar immer noch gut, aber die 4-5 neuen Funktionen gegenüber dem FM 2008 rechtfertigen keine 47 Euro... Max. 5 € vielleicht.
Meine persönliche Wertung liegt daher bei 60 % Prozent... Und ob ich die neueste Version im nächsten Jahr kaufen werde ist sehr fraglich!
rate (7)  |  rate (2)
Avatar dp83
dp83
#10 | 03. Nov 2008, 13:33
EA games halt.
Da gibts halt jährlich einen größeren patch zum Vollpreis.
rate (4)  |  rate (3)

PROMOTION

Details zu Fussball Manager 09

Plattform: PC
Genre Sport
Untergenre: Manager
Release D: 30. Oktober 2008
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Bright Future
Webseite: http://www.fm2009.de
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1886 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 8 von 104 in: PC-Spiele | Sport | Manager
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 152 User   hinzufügen
Wunschliste: 19 User   hinzufügen
Fussball Manager 09 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 7,00 €  Fussball Manager 09 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 7,00 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten