Galactic Civilizations 3 : Das Beta-Update 2 für Galactic Civilizations 3 führt unter anderem Diplomatie, Handel sowie eine neue Rasse ein. Das Beta-Update 2 für Galactic Civilizations 3 führt unter anderem Diplomatie, Handel sowie eine neue Rasse ein.

Für das Weltraum-Strategiespiel Galactic Civilizations 3 steht jetzt das Beta-Update 2 zum Download bereit. Dies hat der zuständige Entwickler Stardock Systems jetzt im offiziellen Forum bekannt gegeben.

Das ziemlich umfangreiche Update führt unter anderem neuen Funktionen wie zum Beispiel die von vielen Fans geforderte Diplomatie ein. Zudem gibt es ab sofort auch die Möglichkeit, Handel mit Technologien, Credits, Raumschiffe und vielen mehr zu betreiben. Des Weiteren haben die Entwickler mit den Krynn eine zusätzliche Rasse beziehungsweise Fraktion eingeführt. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie im offiziellen Forum. Hier ein kleiner Ausschnitt:

Patch-Notes für Galactic Civilizations 3 (Beta-Update 2)

Features

  • Added Diplomacy

  • Added the Krynn Faction: Including Racial traits and Unique Technology Tree

  • Added the ability to trade: Credits, Techs, Ships, Starbases, Planets and Strategic Resources

  • Added the ability to build trade routes with other players planets

  • Added Rally Points, to command your fleets to a location of your choosing

  • Added United Planets and United Planets Resolutions in order to govern the galaxy

  • Added a new mood system which drives the AI's choices in decision making

  • Added the Influence Victory

  • Added the Alliance Victory

  • Added the Ascension Victory

  • Added the Research Victory

  • Added Universal Translator Tech, needed in order to communicate with the other factions of the game

  • Added two options to the game settings : Event Frequency & United Planets Frequency

Das Weltraum-Strategiespiel Galactic Civilizations 3 befindet sich noch immer in der Early-Access-Phase. Der Release der finalen Version ist für einen noch nicht bekannten Termin im Jahr 2015 geplant.

Galactic Civilization 3
Die Raumkampfsequenzen laufen automatisch ab. Einfluss haben wir nur beim Schiffsdesign und Einheitenverhalten. Die 3D-Schlachten können dennoch aufschlussreich sein.