Atari : ATARI_vektor.jpg ATARI_vektor.jpg Der Publisher Atari hat jetzt die Zahlen aus dem ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr eine Umsatzsteigerung von 30,1 Prozent auf 54,5 Millionen Euro verbuchen.

Hauptverantwortlich für dieses gute Ergebnis waren die hohen Absatzzahlen des Actionspiels Ghostbusters: The Video Game in den USA. Aber auch der Ego-Shooter Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena trug entscheidend zu der Umsatzsteigerung bei. Zahlen zu Gewinn oder Verlust hat Atari allerdings nicht veröffentlicht.

» Die Preview von Ghostbusters: The Video Game lesen

» Den Test von Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena lesen